16. Juni 2020 / 20:36 Uhr

Wechsel an der Vereinsspitze des FC Anker Wismar

Wechsel an der Vereinsspitze des FC Anker Wismar

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Gerd  Allmendinger.
Gerd Allmendinger. © Soft Clean GmbH
Anzeige

Gerd Allmendinger heißt der neue Boss beim Verbandsligisten. Der Unternehmer engagiert sich unter anderem beim Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock.

Anzeige

Wismar. Fußball-Verbandsligist FC Anker Wismar hat einen neuen Vereinsvorsitzenden. Das bisherige Präsidiumsmitglied Gerd Allmendinger übernimmt das Amt als Klubchef. Er löst Thomas Ahlvers ab, der erst auf der Mitgliederversammlung im Dezember 2019 zum Vereinschef gewählt worden war.

Anzeige

Allmendinger ist Inhaber eines Wismarer Unternehmens, das Softwareprodukte für Gebäudereiniger und Sicherheitsdienste entwickelt. Mit seiner Firma engagiert er sich vor allem im Sponsoring beim FC Hansa Rostock und hat eine Loge im Ostseestadion des Fußball-Drittligisten.

Mehr zum Fußball in MV

„Wer Gerd Allmendinger kennt, der weiß um seinen Enthusiasmus für den Fußball. Er hat auch schon einige Aktivitäten für unsere Mannschaften organisiert, was gut angekommen ist“, sagt Trainer Christiano Dinalo Adigo, der die Verbandsliga-Mannschaft der Wismarer betreut.