02. Dezember 2021 / 14:56 Uhr

Wegen Corona: FSV Brandis muss Hallen-Cup absagen

Wegen Corona: FSV Brandis muss Hallen-Cup absagen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Auf den bewährten Budenzauber müssen die Brandiser und ihre Gastmannschaften in diesem Winter verzichten.
Auf den bewährten Budenzauber müssen die Brandiser und ihre Gastmannschaften in diesem Winter verzichten. © Verein
Anzeige

Coronabedingt muss der FSV Brandis den traditionellen Hallen-Cup abblasen. Besonders ärgerlich ist die erneute Absage für die Nachwuchskicker, bei denen sich das Hallenturnier stets großer Beliebtheit erfreute.

Brandis. Die verschärfte Corona-Situation mit hohen Infektionszahlen zwingt den FSV 1921 Brandis dazu, seine für Januar und Februar 2022 geplanten, traditionellen Fußball-Hallenturniere abzusagen.

Anzeige

Besonders ärgerlich sei die erneute Absage natürlich für die vielen Nachwuchskicker, bei denen sich die Brandiser Hallencupserie seit 2006 immer stets großer Beliebtheit erfreut habe, so der Verein. Auch das Organisationsteam bedauere es sehr, dass das Vereinsleben wieder zum Erliegen kommt.

Es bleibe nur die Hoffnung, dass die Pandemie endlich wirksam eingedämmt werden kann und bald wieder mehr Normalität zurückkehrt, hieß es von Seiten des FSV.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.