25. Dezember 2021 / 16:54 Uhr

Von Weihnachten bis Silvester im TV: Das sind die Sport-Highlights zwischen den Jahren

Von Weihnachten bis Silvester im TV: Das sind die Sport-Highlights zwischen den Jahren

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Sport-Zuschauer kommt auch über die freien Tage auf seine Kosten.
Der Sport-Zuschauer kommt auch über die freien Tage auf seine Kosten. © IMAGO/Action Plus/Sportimage (Montage)
Anzeige

Die Bundesliga legt eine Verschnaufpause ein. Gänzlich ohne Fußball müssen die Fans aber auch über die freien Tage nicht auskommen. So rollt in der Premier League wie gewohnt weiter der Ball. Auch in anderen Sportarten geht es heiß her. Der SPORTBUZZER hat die TV-Highlights zwischen den Jahren zusammengetragen.

An den freien Tagen ruht der Ball in Deutschlands höchster Fußball-Liga. Während die Bundesliga über Weihnachten und Silvester eine wohlverdiente Pause einlegt, geht es andernorts ohne Unterbrechung weiter. Konkret: Die Fans müssen auch zwischen den Jahren nicht gänzlich auf Fußball verzichten. Wie gewohnt duellieren sich die Teams der englischen Premier League am geschichtsträchtigen Boxing Day. Ein Highlight am 26. Dezember: Das Duell zwischen Spitzenreiter Manchester City und Leicester City.

Anzeige

Der Boxing Day wird durch einige Corona-Absagen aber etwas schlanker ausfallen. Wem trotzdem nach einer Fußball-Pause zumute ist: Auch in anderen Sportarten gibt es trotz der Feiertage reichlich Material für den TV-Zuschauer. So stehen unter anderem Partien der Handball-Bundesliga, der Weg bis ins Viertelfinale der Darts-WM sowie das Auftakt- und Neujahrsspringen der Vierschanzentournee an. Alle wichtigen TV-Events aus der Welt des Sports vom 26. Dezember bis zum 1. Januar findet ihr hier im Überblick:

26. Dezember

  • 02.15 Uhr: NFL, Woche 16: Indianapolis Colts at Arizona Cardinals auf DAZN
  • 14.00 Uhr: Handball-Bundesliga, 18. Spieltag: SG Flensburg-Handewitt – SC Magdeburg auf Sky Sport 2 HD und Magenta Sport
  • 16.00 Uhr: Handball-Bundesliga, 18. Spieltag: FRISCH AUF! Göppingen – TVB Stuttgart auf Sky Sport 2 HD und Magenta Sport
  • 16.00 Uhr: Premier League, 19. Spieltag: u.a. mit Manchester City – Leicester City auf Sky Sport 3 HD
  • 18.00 Uhr: Handball-Bundesliga, 18. Spieltag: GWD Minden – HBW Balingen-Weilstetten auf Sky Sport 2 HD und Magenta Sport
  • 18.00 Uhr: Basketball-Bundesliga, 13. Spieltag: Basketball Löwen Braunschweig – EWE Baskets Oldenburg auf Sport 1 und Magenta Sport
  • 18.00 Uhr: Basketball-Bundesliga, 13. Spieltag: Basketball Hamburg Towers – JobStairs GIESSEN 46ers Oldenburg auf Magenta Sport
  • 18.30 Uhr: Premier League, 19. Spieltag: Aston Villa – FC Chelsea auf Sky Sport Premier League
  • 19.00 Uhr: NFL, Woche 16: Spieltags-Konferenz "NFL ENDZN" (Deutsch) oder "RedZone" (Englisch) auf DAZN
  • 19.00 Uhr: NFL, Woche 16: Buffalo Bills at New England Patriots auf ProSieben MAXX und ran.de
  • 19.00 Uhr: NFL, Woche 16: Los Angeles Rams at Minnesota Vikings auf ran.de und DAZN
  • 20.00 Uhr: Handball-Bundesliga, 18. Spieltag: THW Kiel – TBV Lemgo Lippe auf Sky Sport 2 HD und Magenta Sport
  • 20.30 Uhr: Basketball-Bundesliga, 13. Spieltag: HAKRO Merlins Crailsheim – FC Bayern Basketball auf Magenta Sport
  • 20.30 Uhr: Basketball-Bundesliga, 13. Spieltag: Telekom Baskets Bonn – SYNTAINICS MBC auf Magenta Sport
  • 21.00 Uhr: Premier League, 19. Spieltag: Brighton & Hove Albion – FC Brentford auf Sky Sport Premier League
  • 22.25 Uhr: NFL, Woche 16: Pittsburgh Steelers at Kansas City Chiefs auf ProSieben

27. Dezember

  • 02.20 Uhr: NFL, Woche 16: Washington Football Team at Dallas Cowboys auf DAZN
  • 13.30 Uhr: Darts-WM, 3. Runde Session 1 unter anderem mit Florian Hempel auf Sport1 und DAZN
  • 19.00 Uhr: Basketball-Bundesliga, 13. Spieltag: FRAPORT SKYLINERS – NINERS Chemnitz auf Magenta Sport
  • 19.00 Uhr: Basketball-Bundesliga, 13. Spieltag: Medi Bayreuth – ALBA Berlin auf Magenta Sport
  • 19.00 Uhr: Basketball-Bundesliga, 13. Spieltag: MLP Academics Heidelberg – Ratiopharm Ulm auf Magenta Sport
  • 19.05 Uhr: Handball-Bundesliga, 18. Spieltag: Montags-Konferenz auf Sky Sport 2 HD oder in der Einzeloption
  • 20.00 Uhr: Darts-WM, 3. Runde Session 2 unter anderem mit Gabriel Clemens auf Sport1 und DAZN
  • 20.30 Uhr: Basketball-Bundesliga, 13. Spieltag: s.Oliver Würzburg – BG Göttingen auf Magenta Sport
  • 20.30 Uhr: Basketball-Bundesliga, 13. Spieltag: Brose Bamberg – MHP Riesen Ludwigsburg auf Magenta Sport
  • 21.00 Uhr: Premier League, 19. Spieltag: Newcastle United – Manchester United auf Sky Sport UHD

28. Dezember

  • 02.15 Uhr: NFL, Woche 16: Miami Dolphins at New Orleans Saints auf DAZN
  • 13.30 Uhr: Darts-WM, 3. Runde Session 1 auf Sport1 und DAZN
  • 13.30 Uhr: Premier League, 20. Spieltag: FC Arsenal – Wolverhampton Wanderers auf Sky Sport UHD
  • 16.20 Uhr: Skispringen Vierschanzentournee, Qualifikation in Oberstdorf in der ARD und auf Eurosport 1
  • 18.30 Uhr: Premier League, 20. Spieltag: Leeds United – Aston Villa auf Sky Sport Premier League
  • 18.30 Uhr: Handball-Bundesliga, 18. Spieltag: TSC DHfK Leipzig – HC Erlangen auf Sky Sport 2 HD und Magenta Sport
  • 20.00 Uhr: Darts-WM, 3. Runde Session 2 auf Sport1 und DAZN
  • 21.00 Uhr: Premier League, 20. Spieltag: Leicester City – FC Liverpool Sky Sport UHD

29. Dezember


  • 13.30 Uhr: Darts-WM, 3. Runde Session 1 auf Sport1 und DAZN
  • 16.30 Uhr: Skispringen Vierschanzentournee, Auftaktspringen in Oberstdorf in der ARD und auf Eurosport 1
  • 19.00 Uhr: Basketball-Bundesliga, 14. Spieltag: SYNTAINICS MBC – Brose Bamberg auf Magenta Sport
  • 20.00 Uhr: Darts-WM, 3./4. Runde Session 2 auf Sport1 und DAZN
  • 20.30 Uhr: Basketball-Bundesliga, 14. Spieltag: MHP Riesen Ludwigsburg – JobStairs GIESSEN 46ers auf Magenta Sport
  • 20.30 Uhr: Basketball-Bundesliga, 14. Spieltag: Telekom Baskets Bonn – Basketball Löwen Braunschweig auf Magenta Sport
  • 20.30 Uhr: Premier League, 20. Spieltag: FC Chelsea – Brighton & Hove Albion auf Sky Sport 2 HD
  • 21.15 Uhr: Premier League, 20. Spieltag: FC Brentford – Manchester City auf Sky Sport Premier League

30. Dezember

  • 13.30 Uhr: Darts-WM, 4. Runde Session 1 auf Sport1 und DAZN
  • 18.00 Uhr: Basketball-Bundesliga, 14. Spieltag: Medi Bayreuth – EWE Baskets Oldenburg auf Sport 1 und Magenta Sport
  • 19.00 Uhr: Basketball-Bundesliga, 14. Spieltag: FRAPORT SKYLINERS – MLP Academics Heidelberg auf Magenta Sport
  • 19.00 Uhr: Basketball-Bundesliga, 14. Spieltag: Ratiopharm Ulm – BG Göttingen auf Magenta Sport
  • 20.00 Uhr: Darts-WM, 4. Runde Session 2 auf Sport1 und DAZN
  • 20.30 Uhr: Basketball-Bundesliga, 14. Spieltag: NINERS Chemnitz – HAKRO Merlins Crailsheim auf Magenta Sport
  • 20.30 Uhr: Premier League, 20. Spieltag: FC Everton – Newcastle United auf Sky Sport 2 HD
  • 21.15 Uhr: Premier League, 20. Spieltag: Manchester United – FC Burnley auf Sky Sport Premier League

31. Dezember

  • 14.00 Uhr: Basketball-Bundesliga, 14. Spieltag: ALBA Berlin – s.Oliver Würzburg auf Magenta Sport
  • 13.45 Uhr: Skispringen Vierschanzentournee, Qualifikation in Garmisch-Partenkirchen im ZDF und auf Eurosport 1
  • 16.15 Uhr: La Liga, 19. Spieltag, FC Valencia – Espanyol Barcelona auf DAZN

01. Januar

  • 13.30 Uhr: Darts-WM, Viertelfinale Session 1 auf Sport1 und DAZN
  • 13.30 Uhr: Premier League, 21. Spieltag: FC Arsenal – Manchester City auf Sky Sport UHD und Sky Sport Premier League
  • 13.45 Uhr: Skispringen Vierschanzentournee, Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen im ZDF und auf Eurosport 1
  • 16.00 Uhr: Premier League, 21. Spieltag: Leicester City – Norwich City auf Sky Sport 2 HD
  • 16.00 Uhr: Premier League, 21. Spieltag: FC Watford – Tottenham Hotspur auf Sky Sport Premier League
  • 18.30 Uhr: Premier League, 21. Spieltag: Crystal Palace – West Ham United auf Sky Sport Premier League
  • 20.30 Uhr: Darts-WM, Viertelfinale Session 2 auf Sport1 und DAZN

Sport-Highlights zum Start in 2022

Zwar nimmt sich die Bundesliga über die Feiertage frei, die Verschnaufpause bleibt aber kurz. Schon am 7., 8. und 9. Januar rollt in der deutschen Beletage mit dem 18. Spieltag wieder der Ball. Kurz darauf folgen die DFB-Pokal-Achtelfinals (18./19. Januar). Zudem darf sich der Sport-Fan gleich zu Beginn des Jahres neben der heißen Phase bei der Darts-WM und der Vierschanzentournee auf die Handball-EM (13. bis 30. Januar) und – wie jedes Jahr – auf die Australian Open (17. bis 30. Januar) freuen.