17. November 2022 / 17:37 Uhr

Weil "gewaltbereite Personen" erwartet wurden: Testspiel-Turnier mit Werder Bremen abgesagt

Weil "gewaltbereite Personen" erwartet wurden: Testspiel-Turnier mit Werder Bremen abgesagt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das Testspiel-Turnier von Werder Bremen, Arminia Bielefeld und Fortuna Düsseldorf wurde abgesagt.
Das Testspiel-Turnier von Werder Bremen, Arminia Bielefeld und Fortuna Düsseldorf wurde abgesagt. © imago images/Kirchner-Media (Montage)
Anzeige

Ein für Samstag geplantes Turnier mit Bundesligist Werder Bremen sowie den Zweitligisten Arminia Bielefeld und Fortuna Düsseldorf im niedersächsischen Lohne ist am Donnerstag abgesagt worden. Laut Polizei wären "eine größere Anzahl gewaltbereiter Personen" für das Turnier angereist.

Der für Samstag geplante "xotto-Cup" mit Bundesligist Werder Bremen sowie den Zweitligisten Arminia Bielefeld und Fortuna Düsseldorf in Lohne ist abgesagt worden. Grund für die Absage des Testspiel-Turniers kurz vor WM-Start sind Polizeiangaben zufolge Sicherheitsbedenken.

Anzeige

"In Zusammenarbeit mit den Behörden in Düsseldorf, Bielefeld und Bremen sind Erkenntnisse erlangt worden, dass mit der Anreise einer größeren Anzahl gewaltbereiter Personen zum Fußballturnier am Samstag in Lohne zu rechnen ist", teilte die Polizei-Inspektion Cloppenburg/Vechta am Donnerstag mit. "Deswegen wurde im Einvernehmen mit dem Veranstalter und den betroffenen Vereinen beschlossen, das Fußballturnier abzusagen."

Bei dem Turnier wären alle Teams in jeweils 45-minütigen Testspielen aufeinandergetroffen. Das Turnier wird nicht nachgeholt. Nach dem Turnier hatte Werder eine Pause bis zum 7. Dezember geplant, vom 24. Dezember bis zum 1. Januar schickt Trainer Ole Werner seine Spieler erneut in den Urlaub – im Januar geht es für den SVW vom 2. bis 9. Januar ins Trainingslager nach Murcia (Spanien), wo weitere Tests gegen St. Pauli (4. Januar) und St. Gallen (8. Januar) folgen. In der Bundesliga muss Werder am 21. Januar beim 1. FC Köln ran.

[Anzeige] Erlebe das Deutschland-Spiel gegen Costa Rica live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.