17. Januar 2022 / 07:07 Uhr

Werder-Sportchef Frank Baumann: Entscheidung über eigene Zukunft hat Zeit

Werder-Sportchef Frank Baumann: Entscheidung über eigene Zukunft hat Zeit

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Vertrag von Sportchef Frank Baumann läuft im Sommer aus.
Der Vertrag von Sportchef Frank Baumann läuft im Sommer aus. © IMAGO/Eibner (Montage)
Anzeige

Geht es für Frank Baumann als Sportchef bei Zweitligist Werder Bremen weiter? Diese Frage wird offenbar nicht zeitnah beantwortet. Der Ex-Profi will sich keine Deadline setzen, wie er gegenüber dem "Kicker" berichtet.

Werder Bremens Sportchef Frank Baumann will sich mit einer Entscheidung über seine Zukunft beim Zweitligisten Zeit lassen. "Wir haben uns nie festgelegt und werden das auch weiterhin nicht tun. Ich will Ende Januar nicht als die Deadline setzen", sagte Baumann dem Kicker.

Anzeige

Der Vertrag des 46-Jährigen läuft im Sommer aus. "Wie immer gehören zwei Seiten dazu. Die Frage ist, ob der Verein das möchte, ob ich mich weiterhin in dieser Position sehe und ob wir uns auf eine inhaltliche und strategische Ausrichtung verständigen", sagte Baumann. Der ehemalige Werder-Profi ist seit 2016 Geschäftsführer Sport des Klubs.

Sportlich lief es bei den Bremern zuletzt richtig gut. Werder feierte bereits am Samstag beim 3:0 gegen Fortuna Düsseldorf seinen nächsten Erfolg. "Es ist ein schönes Gefühl, mit einem Sieg ins neue Jahr zu starten. Und nur auf das Ergebnis geblickt, ist es ein Traumstart", sagte Coach Ole Werner. Seit der 33-Jährige die Nachfolge von Markus Anfang an der Weser angetreten hat, geht es beim Bundesliga-Absteiger konsequent bergauf. Vier Spiele, vier Siege. Am 19. Spieltag musste auch der Nordrivale HSV nach seinem 1:1 bei Dynamo Dresden die Bremer in der Tabelle vorbeilassen.