12. September 2018 / 14:39 Uhr

Werders Nora Clausen ist Hamburgs Jugendfußballerin des Jahres

Werders Nora Clausen ist Hamburgs Jugendfußballerin des Jahres

Stefan Freye
Weser-Kurier
Nora Clausen (SV Werder Bremen, 40) am Ball, Freisteller, Einzelbild, Aktion, Action, Spielszene
Ist Hamburgs Jugendfußballerin des Jahres: Nora Clausen. © Hansepixx
Anzeige

Uwe Seeler kührt die Spielerin des SV Werder Bremen, die in ihrer Jugend für den USC Paloma Hamburg auflief

Anzeige
Anzeige

Sie wohnt in Bremen, sie spielt seit Jahren für den SV Werder – und doch wurde Nora Clausen nun als Hamburgs Jugendfußballerin des Jahres ausgezeichnet. Sie erhielt die Auszeichnung von keinem Geringeren als Uwe Seeler, im Rahmen des Jahres­empfangs des Hamburger Fußball-Verbandes. Und so weit hergeholt ist ihr Titel
natürlich nicht: In der Jugend trat Nora Clausen für den USC Paloma an, einem Hamburger Amateurklub. Mittlerweile zählt die junge Stürmerin zum Bundesligakader des SV Werder.

Mehr zu den SV Werder Bremen Frauen

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Bremen
Sport aus aller Welt