30. November 2019 / 15:32 Uhr

Heavy-Metal-Band Iron Maiden wird Trikot-Sponsor bei West Ham United

Heavy-Metal-Band Iron Maiden wird Trikot-Sponsor bei West Ham United

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sänger Bruce Dickinson ist mit seiner Band Iron Maiden ab sofort Trikot-Sponsor von West Ham United.
Sänger Bruce Dickinson ist mit seiner Band Iron Maiden ab sofort Trikot-Sponsor von West Ham United. © dpa
Anzeige

Kurioses Trikot-Sponsoring in der Premier League: Die Heavy-Metal-Band Iron Maiden unterstützt ab sofort den Londoner Fußballklub West Ham United.

Anzeige
Anzeige

Die britische Heavy-Metal-Band Iron Maiden („Fear Of The Dark“) wird Trikot-Sponsor beim Londoner Fußballverein West Ham United. Das gaben die Rocker und der Tabellen-17. der Premier League am Freitag bekannt. Das Bandlogo von Iron Maiden wird auf einem ab Dienstag erhältlichen Heimtrikot zu sehen sein, das der Verein unter dem Motto „Die With Your Boots On“ - benannt nach dem gleichnamigen Song von Iron Maiden - herausbringt. Ob die Fußballspieler das Spezialtrikot auch selbst tragen werden, war zunächst nicht bekannt.

Das sind die teuersten Sommer-Neuzugänge der Premier League 2019/20

Harry Maguire, Nicolas Pépé und Rodri sind nur drei der großen Namen, die in die Premier League gewechselt sind. Das sind die teuersten Transfers der englischen Liga.  Zur Galerie
Harry Maguire, Nicolas Pépé und Rodri sind nur drei der großen Namen, die in die Premier League gewechselt sind. Das sind die teuersten Transfers der englischen Liga.  ©
Anzeige

Iron-Maiden-Bassist Steve Harris ist großer Fan von West Ham United

Iron Maiden stammen wie die Hammers aus dem Osten Londons. Bandgründer und -bassist Steve Harris ist als großer Fan des Klubs bekannt und trägt bei seinen Konzerten seit Jahrzehnten regelmäßig West-Ham-Utensilien auf der Bühne. „Ich habe West Ham gegen Newcastle spielen sehen, als ich neun Jahre alt war und mein Kumpel zehn“, erinnerte sich Harris auf der Klubwebsite an den Beginn seiner Begeisterung in den 60er Jahren. „Sie haben 4:3 gewonnen und das war's. Ich war süchtig.“

Mehr vom SPORTBUZZER

Der fußballbegeisterte Harris stand sogar selbst vor einer Karriere als Fußballer. Als Teenager spielte er in der West-Ham-Jugend, entschied sich dann aber doch für die Musik. „Es war großartig, aber 14 war das falsche Alter dafür“, sagte er im Interview des Musikmagazins Kerrang!, „denn alles, was ich wollte, war, ein paar Bier zu trinken und Mädels kennenzulernen, was nicht zum Fußballspielen passt. Die wollen, dass du früh ins Bett gehst und sowas.“

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN