16. März 2021 / 15:28 Uhr

Wie vor einem Jahr: Carsten Hauser übernimmt beim SC Auetal

Wie vor einem Jahr: Carsten Hauser übernimmt beim SC Auetal

Daniel Kultau
Schaumburger Ztg. / Schaumburger Nachrichten
er
Carsten Hauser (zweiter von links) wird Intermistrainer des SC Auetal. © Uwe Kläfker
Anzeige

Der SC Auetal hat eine Übergangslösung für den vakanten Trainerposten gefunden. Carsten Hauser übernimmt zum zweiten Mal in einer schwierigen Lage.

Anzeige

Nachdem sich der SC Auetal und sein Trainer Uwe Wolff getrennt haben, steht nun sein Nachfolger fest. Bis zum Saisonende wird Carsten Hauser den Fußball-Kreisligisten trainieren. Ihn unterstützen Marcel Diedler und Jan-Frederik Meyer.

Anzeige
Mehr zum Schaumburger Sport

Hauser hatte den SCA im Februar 2020 schon interimsweise übernommen. Nun wird der sonstige Torwarttrainer wieder an der Seitenlinie stehen. Wie es in der nächsten Saison weitergeht, ist noch unklar. „Wir wollen uns jetzt erst mal auf die Abstiegsrunde konzentrieren. Das wird schwer genug“, erklärt Tobias Feldmann aus der sportlichen Leitung. „Die Trainer der zweiten und dritten Herren haben ebenfalls zugesagt, daher kriegen wir das bei der Ersten auch noch hin.“

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!