12. Juli 2019 / 10:38 Uhr

Wiedersehen mit Max Kruse: VfL Wolfsburg testet gegen Fenerbahce Istanbul

Wiedersehen mit Max Kruse: VfL Wolfsburg testet gegen Fenerbahce Istanbul

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Trifft mit Fenerbahce auf seinen ehemaligen Arbeitgeber: Max Kruse.
Trifft mit Fenerbahce auf seinen ehemaligen Arbeitgeber: Max Kruse. © Boris Baschin / imago images
Anzeige

Zum Testspiel-Auftakt im Trainingslager gibt es für den VfL Wolfsburg gleich ein Treffen mit einem alten Bekannten. Die Wölfe spielen in Kapfenberg gegen Fenerbahce Istanbul und Ex-VfL-Profi Max Kruse. 

Anzeige
Anzeige

Der erste Testspielgegner für den VfL Wolfsburg im Trainingslager steht fest: Am Montag, 22. Juli, treten die Wölfe gegen Fenerbahce Istanbul an.

Die Partie zwischen dem türkischen Traditionsverein und den Niedersachsen wird um 18.30 Uhr in Kapfenberg angepfiffen – ein Duell der Vorjahres-Sechsten, denn wie der VfL in der Bundesliga schloss auch Fenerbahce in der türkischen Süper Lig die Saison 2018/2019 auf dem sechsten Rang ab.

VfL Wolfsburg gegen SM Caen: Der Test in Bildern

Sicher im Passspiel: Oliver Glasner Zur Galerie
Sicher im Passspiel: Oliver Glasner ©
Anzeige

Zwei ehemalige Wolfsburger bei Fenerbahce

In einem Pflichtspiel trafen beide Team noch nicht aufeinander, allerdings können sich die Grün-Weißen auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten freuen. Der ehemalige Wölfe-Profi Max Kruse wechselte in diesem Sommer von Werder Bremen nach Istanbul. Von 2015 bis 2017 spielte Kruse zwei Jahre in Wolfsburg, insgesamt bestritt der Offensivakteur 43 Pflichtspiele und steuerte neun Tore sowie elf Assists bei.

Ein zweiter ehemaliger Wolfsburger steht bei Fenerbahce unter Vertrag. Ex-U23-Spieler Murat Saglam läuft ebenfalls seit der neuen Spielzeit für das Team von Trainer Ersun Yanal auf.

Mehr zum VfL Wolfsburg

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt