17. Juni 2021 / 11:06 Uhr

„Wir finden statt“ – Gemeindepokal Edemissen startet Ende Juli

„Wir finden statt“ – Gemeindepokal Edemissen startet Ende Juli

Lukas Everling
Peiner Allgemeine Zeitung
Hier rennt der TSV Edemissen (rotes Trikot) dem Ball hinterher, das Finale von 2019 entschied der Kreisligist gegen den TSV Wipshausen (blaue Trikots) aber mit 2:1 für sich.
Hier rennt der TSV Edemissen (rotes Trikot) dem Ball hinterher, das Finale von 2019 entschied der Kreisligist gegen den TSV Wipshausen (blaue Trikots) aber mit 2:1 für sich. © Isabell Massel
Anzeige

Die Gruppen sind bereits ausgelost: Am letzten Juli-Wochenende soll dann der Edemisser Gemeindepokal stattfinden. Ausrichter ist der Dauersieger und Titelverteidiger aus dem Jahr 2019.

Anzeige

Nicht nur in Vechelde soll der Fußball beim Gemeindepokal rollen, sondern auch in Edemissen. „Wir finden statt“, freut sich Olaf Heuer, Fußballobmann des TSV Edemissen, der das Vorbereitungsturnier in diesem Jahr ausrichtet. Das erste Spiel findet am Freitag, 30. Juli statt, knapp eine Woche später steht der Turniersieger fest.

Anzeige

Kürzlich hatten sich die Vertreter der sieben Edemisser Vereine mit einer Fußballabteilung getroffen und sogar schon die Gruppeneinteilung vorgenommen. In der Gruppe A mit Gastgeber TSV Edemissen spielen der TSV Wipshausen (1. Kreisklasse), der TSV Rietze/Alvesse und der MTV Eddesse (beide 2. Kreisklasse). In der Gruppe B trifft die neu angemeldete Mannschaft des TVJ Abbensen auf drei Teams der 1. Kreisklasse: den SSV Plockhorst, Germania Blumenhagen und die Reserve des TSV Edemissen, die als achte Mannschaft das Teilnehmerfeld komplettiert.

Titelverteidiger ist der TSV Edemissen, der bei der letztmaligen Austragung 2019 in Blumenhagen das Endspiel gegen den TSV Wipshausen mit 2:1 gewonnen hatte. In diesem Jahr werden es nicht beide Teams in Endspiel schaffen, weil sie in einer Gruppe aufeinandertreffen. Die beiden Gruppensieger ziehen in das Endspiel ein, die beiden Zweiten bestreiten das Spiel um Platz 3.