12. Juni 2019 / 13:29 Uhr

Wir suchen das Brandenburger "Bild der Woche" aus dem Amateurfußball (KW 24)

Wir suchen das Brandenburger "Bild der Woche" aus dem Amateurfußball (KW 24)

Maximilian Krone
Märkische Allgemeine Zeitung
Stimmt ab für euren Favoriten.
Stimmt ab für euren Favoriten. © Roeske, Böttcher, Päplow - SPORTBUZZER-Grafik
Anzeige

Der SPORTBUZZER Brandenburg hat wieder vier Szenen vom vergangenen Fußballwochenende zusammengestellt - votet für euren Favoriten!

Anzeige
Anzeige

Wir suchen auch in dieser Woche wieder das Bild der Woche. Das Foto mit den meisten Stimmen wird dem jeweiligen Verein nach Auswertung der Umfrage zugeschickt. Die Abstimmung läuft bis zum Freitag um 12 Uhr.

Kaputt.
Kaputt. © Marius Böttcher
Anzeige

1. Diese Aufnahme stammt aus der Kreisliga Ost-Partie im Fußballkreis Prignitz/Ruppin zwischen der SpVgg Gühlen-Glienicke/Rägelin und dem SV 69 Schönberg. Durch den 3:2-Sieg konnten die Gastgeber den Abstiegsrang verlassen. Ein Spieler der Gäste glaubte nach der 3:0-Führung der SpVgg wohl nicht mehr so recht an die Aufholjagd - fehlte doch am Ende nur noch ein Treffer. Foto: Marius Böttcher

Pokalsieger.
Pokalsieger. © Robert Roeske

2. Nach einem 2:1-Sieg gegen den Landesklasse-Vertreter Birkenwerder BC ist der 1. SV Oberkrämer Kreispokalsieger des Fußballkreis Oberhavel/Barnim. Direkt in seinem Final-Debüt konnte der Kreisoberligist den Pokal gewinnen und verständlicherweise wurde auf dem heimischen Platz auch ausgiebig gefeiert. Foto: Robert Roeske

Fair-Play.
Fair-Play. © Kevin Päplow

3. Der Werderaner FC konnte dem MSV Neuruppin eine empfindliche Niederlage im Kampf um den Aufstieg herbeiführen. Maßgeblich am 5:3-Sieg beteiligt war Rafael Prudente, der einen Hattrick erzielen konnte. Nach einem Foul eines MSV-Akteurs beschwerte sich der Werder-Angreifer vehement, bevor er sich nach der Aktion beruhigte und sich bei Lemke für sein Verhalten entschuldigte. Foto: Kevin Päplow

Unterstützung.
Unterstützung. ©

4. Am Pfingstsamstag fand auch das Kreispokalfinale der Frauen statt. Die Fans des FC 98 Hennigsdorf unterstützen ihr Team über die kompletten 90 Minuten tatkräftig und konnten am Ende nach einem 5:3-Sieg gegen Lok Eberswalde den Pokalsieg feiern. Foto: Robert Roeske

Hier abstimmen: Wählt euer "Bild der Woche"!

Mehr anzeigen

Die Brandenburger "Bilder der Woche" der Saison 2018/19.

KW 32: Riesig war der Jubel beim Ludwigsfelder FC, der beim ersten Saisonspiel in der Oberliga Nord-Staffel mit 1:0 gegen den BSC Süd 05 in Führung gehen konnte. Die mitgereisten LFC-Fans im Gästeblock feierten den Führungstreffer von Aaron Eichhorn in der 52. Minute ausgelassen und kletterten sogar auf den Zaun. Kurz vor Schluss mussten die Anhänger jedoch noch den Ausgleich der Brandenburger hinnehmen. Zur Galerie
KW 32: Riesig war der Jubel beim Ludwigsfelder FC, der beim ersten Saisonspiel in der Oberliga Nord-Staffel mit 1:0 gegen den BSC Süd 05 in Führung gehen konnte. Die mitgereisten LFC-Fans im Gästeblock feierten den Führungstreffer von Aaron Eichhorn in der 52. Minute ausgelassen und kletterten sogar auf den Zaun. Kurz vor Schluss mussten die Anhänger jedoch noch den Ausgleich der Brandenburger hinnehmen. ©

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt