06. November 2019 / 17:09 Uhr

Wir suchen das Brandenburger "Bild der Woche" aus dem Amateurfußball (KW 45)

Wir suchen das Brandenburger "Bild der Woche" aus dem Amateurfußball (KW 45)

Maximilian Krone
Märkische Allgemeine Zeitung
Stimmt ab für euren Favoriten.
Stimmt ab für euren Favoriten. © Neßler, Böttcher, Laak, Feller - SPORTBUZZER-Grafik
Anzeige

Der SPORTBUZZER Brandenburg hat wieder vier Szenen vom vergangenen Fußballwochenende zusammengestellt - votet für euren Favoriten!

Anzeige
Anzeige

Wir suchen auch in dieser Woche wieder das Bild der Woche. Das Foto mit den meisten Stimmen wird dem jeweiligen Verein nach Auswertung der Umfrage zugeschickt. Die Abstimmung läuft bis zum Freitag um 12 Uhr.

Mathias Vogel (M.) erzielt den 4:2-Siegtreffer.
Die Entscheidung. © Benjamin Feller
Anzeige

1. Da hat Mathias Vogel von Grün-Weiß Golm aber die ganze Verteidigung des Teltower FV liegen gelassen. Der "Hunter", wie er im Team genannt wird, erzielte den Treffer zum 4:2 und markierte damit auch die Entscheidung in der Landesklasse West-Partie. Golm bleibt damit am Spitzenreiter Alt Ruppin dran und Teltow kommt einfach nicht aus dem Tabellenkeller. Foto: Frank Neßler

Nur Zuschauer.
Nur Zuschauer. © Frank Neßler

2. Knapp zwei Monate ist es nun her, dass sich Miguel Hörster vom VfB Trebbin das Kreuzband riss. Der Mittelfeldregisseur ist noch für eine lange Zeit zum Zuschauen verdammt, seine Teamkameraden unterstützt er dennoch, wie hier im Bild zu sehen bei der Erwärmung. Foto: Frank Neßler

Tunnel.
Tunnel. © Christoph Laak

3. Das sieht böse aus für den Verteidiger des SV Rhinow/Großderschau, der eben einen Tunnel von seinem Gegenspieler Alexander Guderjan kassiert hat. Am Ende steht dieses Bild für einen unglücklichen Auftritt der Rhinower, die ihre Chancen nicht nutzten und sich im Spitzenspiel der Kreisliga A mit 1:2 geschlagen geben mussten. Foto: Christoph Laak

In der Luft.
In der Luft. © Marius Böttcher

4. Ein kurioses Bild schoss unser Fotograf bei der Partie zwischen Schwarz-Rot Neustadt und Hansa Wittstock. Der Neustädter Akteur setzte sich hier im Zweikampf gegen den stolpernden Wittstocker durch. Der, so täuscht die Perspektive, scheint den Ball mit der Hand festhalten zu wollen, obwohl er wahrscheinlich weiter hinten zu Boden kommt. Zu Toren sollte es während der Landesliga Nord-Partie nicht kommen - die Mannschaften trennten sich 0:0 und blieben weiter im Tabellenkeller stecken. Foto: Marius Böttcher

Hier abstimmen: Wählt euer "Bild der Woche"!

Mehr anzeigen

Die Brandenburger "Bilder der Woche" der Saison 2019/20.

Abgegrätscht. Zur Galerie
Abgegrätscht. ©
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN