17. Januar 2019 / 16:39 Uhr

Wirbel um das Erbe von Fußball-Legende Fritz Walter

Wirbel um das Erbe von Fußball-Legende Fritz Walter

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Verschiedene Gegenstände aus dem Erbe von Fritz Walter sollen versteigert werden.
Verschiedene Gegenstände aus dem Erbe von Fritz Walter sollen versteigert werden. © Getty Images/Imago/Montage
Anzeige

Rund 1000 Gegenstände aus dem Erbe von Fußball-Legende Fritz Walter sollen versteigert werden. Unter der Bezeichnung „Memorabilien-Nachlass einer deutschen Fußball-Legende“ bietet ein Heidelberger Auktionshaus in einer Sonder-Versteigerung die Stücke in 300 Positionen an. 

Anzeige
Anzeige

In einem zentralen Archiv, Museum oder in einer Stiftung sollen etwa 1000 Gegenstände aus dem Erbe von Fritz Walter nicht landen. Wie das Wochenblatt berichtet, kommt der Privatnachlass der Fußballlegende des 1. FC Kaiserslautern unter den Hammer. Die Versteigerung ist für Samstag, 16. Februar, geplant. Bereits am 25. Januar kann der Auktionskatalog eingesehen werden.

Mehr vom Sportbuzzer

Als Erbe erhielten Bernd und Barbara Lutzi nicht nur das Wohnhaus des Weltmeisters von 1954 in Alsenborn. Das Ehepaar baute das Anwesen des 2002 verstorbenen Walter etwas um und errichtete ein Museum mit vielen Schätzen – unter anderem der WM-Koffer 1954 mit Widmung sowie das Bundesverdienstkreuz mit Foto der Übergabe sind im ehemaligen Haus der Lautern-Legende zu sehen.

Wie die Rhein-Neckar-Zeitung berichtet, sei es das Ziel der Auktionatoren, „die vielen geschichtsträchtigen Objekte an Menschen weiterzugeben, bei denen sie des ideellen Werts entsprechend angemessen aufgehoben sind und präsentiert werden. Auf keinen Fall sollten weniger glamouröse Einzelteile im Archiv eines Museums verschwinden.“

1. FC Kaiserslautern: Tiefer Fall nach großem Erfolg

Die 1950er Jahre, die goldenen Jahre, sind der erste Höhepunkt in der Erfolgsvita des 1. FC Kaiserslautern. 1951 nimmt FCK-Legende Fritz Walter die erste deutsche Meisterschaft für die Pfälzer entgegen (Foto), eine weitere 1953 und zwei Finalteilnahmen in den beiden folgenden Jahren schließen sich an. Zur Galerie
Die 1950er Jahre, die "goldenen Jahre", sind der erste Höhepunkt in der Erfolgsvita des 1. FC Kaiserslautern. 1951 nimmt FCK-Legende Fritz Walter die erste deutsche Meisterschaft für die Pfälzer entgegen (Foto), eine weitere 1953 und zwei Finalteilnahmen in den beiden folgenden Jahren schließen sich an. ©
Anzeige

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt