14. Februar 2020 / 10:08 Uhr

Witterungsbedingt: Eintracht Alt Ruppin gegen Lok Seddin abgesagt

Witterungsbedingt: Eintracht Alt Ruppin gegen Lok Seddin abgesagt

Marius Böttcher
Märkische Allgemeine Zeitung
Längt nicht überall rollt das Runde Leder an diesem Wochenende.
Spielabsage in der Landesklasse West. © hfr
Anzeige

Landesklasse West: Der Rasenplatz im Alt Ruppiner Waldstadion lässt noch keinen Spielbetrieb zu.

Anzeige
Anzeige

Die Kicker von Eintracht Alt Ruppin und Lok Seddin müssen sich noch eine Woche länger gedulden. Das Nachholspiel wurde am Freitagmorgen witterungsbedingt abgesagt. Die "unbequeme Aufgabe", wie Eintracht-Coach Daniel Kraatz noch in dieser Woche betonte, wird also nicht am Sonnabendnachmittag über die Bühne gehen.

Mehr Fußball aus Prignitz/Ruppin

Der Tabellenzwölfte aus Seddin startet dann also am kommenden Wochenende gegen Veritas Wittenberge/Breese in die Rückrunde, während der souveräne Herbstmeister Lok Potsdam empfängt – und dann auf seinen Torjäger verzichten muss, da sich die Gelbsperre von Patrick Mann auf nächste Woche verschiebt.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt