06. Dezember 2022 / 06:53 Uhr

WM 2022: Marokko gegen Spanien live im TV und Online-Stream sehen

WM 2022: Marokko gegen Spanien live im TV und Online-Stream sehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Überraschungsteam Marokko hofft im Achtelfinale auf den Coup gegen Spanien.
Überraschungsteam Marokko hofft im Achtelfinale auf den Coup gegen Spanien. © IMAGO/NurPhoto/Pressingphoto (Montage)
Anzeige

Live im TV und Online-Stream: So könnt ihr das Achtelfinale zwischen Marokko und Spanien bei der Weltmeisterschaft 2022 sehen. In Deutschland-Gruppe E qualifizierten sich die Iberer für die Runde der letzten 16 – dort wartet mit Marokko das Überraschungsteam des Turniers.

Damit hätten vermutlich die wenigstens gerechnet: Marokko setzte sich vor Vize-Weltmeister Kroatien und den drittplatzierten Belgiern in der Gruppe F als Tabellenführer durch und steht nach 1986 im zweiten Achtelfinale der Verbandsgeschichte. Dort treffen die Afrikaner auf Mitfavorit Spanien (Dienstag, 16 Uhr, live im SPORTBUZZER-Ticker) und befinden sich dabei erneut in der Außenseiter-Rolle. Bisher fühlen sich die Marokkaner dabei aber äußerst wohl. Vor allem gegen Belgien (2:0) überzeugten die spielfreudigen Profis um Hakim Ziyech. Für den in Spanien geborenen Achraf Hakimi ist es zudem ein besonderes Duell.

Anzeige

Und der Gegner? Nachdem sich Spanien nach dem zweiten Spieltag bereits als sicherer Gruppensieger wähnte, fand sich die "Furja Roja" im letzten Spiel gegen Japan (1:2) sogar zwischenzeitlich auf dem dritten Tabellenplatz wieder und war für wenige Minuten aus dem Turnier ausgeschieden. Durch den Sieg der DFB-Auswahl im Parallelspiel gegen Costa Rica (4:2) qualifizierte sich Spanien dann doch noch als Tabellenzweiter für die K.o.-Phase, Trainer Luis Enrique zeigte sich mit dem Auftritt seiner Mannschaft aber ganz und gar nicht glücklich: "Ich habe nichts zu feiern, ich bin überhaupt nicht zufrieden. Wir sind fürs Achtelfinale qualifiziert, das war das Ziel. Aber nicht auf diese Art."

Wie sehe ich das WM-Spiel zwischen Marokko und Spanien live im TV?

Die Telekom zeigt mit ihrem Angebot bei Magenta TV [Anzeige] alle Spiele der Weltmeisterschaft live im TV und Online-Stream. Dafür wird ein kostenpflichtiges Abo in Höhe von mindestens zehn Euro pro Monat benötigt. Um 15 Uhr beginnt die Vorberichterstattung, kommentieren wird um 16 Uhr Wolff Fuss. Zudem überträgt der Free-TV-Sender ARD das Spiel zwischen Marokko und Spanien am Dienstag ab 15.10 Uhr live. Im ARD moderiert Jessy Wellmer mit den ExpertInnen Thomas Hitzlsperger, Sami Khedira und Almuth Schult. Zum Anpfiff um 16 Uhr übernimmt Florian Naß den Kommentar.

Wird die Partie zwischen Marokko und Spanien im Free-TV übertragen?

Ja, die Partie Marokko gegen Spanien wird am Dienstag um 16 Uhr auf dem Free-TV-Sender ARD live übertragen.

Anzeige

Kann ich Marokko gegen Spanien im Livestream verfolgen?

Auch online überträgt das ARD die Partie Marokko gegen Spanien im Livestream. Dieser ist kostenlos auf der Internetseite zu finden. Neben dem Free-TV-Sender stellt auch Magenta TV einen Livestream zur Verfügung, für den aber ein kostenpflichtiges Abo notwendig ist.

Gibt es auch einen kostenlosen Livestream für Marokko gegen Spanien?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das WM-Spiel Marokko gegen Spanien bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel zwischen Marokko und Spanien im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Dienstag einen Liveticker zum Spiel Marokko gegen Spanien an. Alle Tore, Karten, Aktionen und Highlights gibt es ab 16 Uhr hier im Liveticker.

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis