30. November 2022 / 06:18 Uhr

WM 2022: Tunesien gegen Frankreich live im TV und Online-Stream sehen

WM 2022: Tunesien gegen Frankreich live im TV und Online-Stream sehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Für Ellyes Skhiri (l.) geht es am letzten Spieltag mit Tunesien gegen Kylian Mbappe und Frankreich.
Für Ellyes Skhiri (l.) geht es am letzten Spieltag mit Tunesien gegen Kylian Mbappe und Frankreich. © IMAGO/Colorsport/ProSportsImage (Montage)
Anzeige

Live im TV und Online-Stream: So könnt ihr das Gruppenspiel zwischen Tunesien und Frankreich bei der Weltmeisterschaft 2022 sehen. Die "Équipe Tricolore" hatte sich bereits als erstes Team fürs Achtelfinale qualifiziert, Tunesien steht vor der finalen Vorrunden-Partie mit dem Rücken zur Wand.

Tunesien steht vor dem finalen Gruppenspiel mit dem Rücken zur Wand. Und: Dort trifft das Team von Auswahltrainer Jalel Kadri auf Mitfavorit Frankreich (16 Uhr, live im SPORTBUZZER-Ticker), hat somit eine absolute Mammutaufgabe vor der Brust. Die Ausgangslage ist unkomfortabel: Die Tunesier gehen mit einem Punkt als Gruppenletzter in den dritten Spieltag, brauchen gegen den Titelverteidiger zwingend drei Punkte und müssen gleichzeitig auf Schützenhilfe im Parallelspiel zwischen Dänemark und Australien hoffen.

Anzeige

Und der Gegner aus Frankreich? Als erstes Team bei der WM qualifizierte sich die Auswahl von Trainer Didier Deschamps durch den Sieg gegen Dänemark (2:1) für die Runde der letzten 16. Superstar Kylian Mbappé war einmal mehr der überragende Mann auf dem Platz. Mit seinem Doppelpack – zugleich seinen Turniertreffern zwei und drei – schoss er die Franzosen quasi im Alleingang ins Achtelfinale. Ein Unentschieden gegen Tunesien würde der "Equipe Tricolore" bereits reichen, um auch den Gruppensieg klar zu machen. Dann würde im Achtelfinale der Tabellenzweite aus Gruppe C mit Polen, Argentinien, Saudi-Arabien oder Mexiko warten.

Wie sehe ich das WM-Spiel zwischen Tunesien und Frankreich live im TV?

Die Telekom zeigt mit ihrem Angebot [Anzeige] alle Spiele der Weltmeisterschaft live im TV und Online-Stream. Dafür wird ein kostenpflichtiges Abo in Höhe von mindestens zehn Euro pro Monat benötigt. Ab 15 Uhr beginnt die Vorberichterstattung mit Moderator Johannes B. Kerner und dem Experten Lars Stindl. Kommentiert wird die Partie im Anschluss von Benni Zander. Zudem überträgt der Free-TV-Sender ZDF das Spiel zwischen Tunesien und Frankreich am Mittwoch ab 15.05 Uhr live. Bei der ZDF leitet Jochen Breyer die Moderation zusammen mit den Experten Christoph Kramer, Per Mertesacker und Anja Mittag. Zum Anpfiff um 16 Uhr übernimmt Claudia Neumann den Kommentar. Parallel zeigt Magenta TV die Partie Australien gegen Dänemark in der Konferenz.

Wird die Partie zwischen Tunesien und Frankreich im Free-TV übertragen?

Ja, die Partie Tunesien gegen Frankreich wird am Mittwoch um 16 Uhr auf dem Free-TV-Sender ZDF live übertragen.

Anzeige

Kann ich Tunesien gegen Frankreich im Livestream verfolgen?

Auch online überträgt ZDF die Partie Tunesien gegen Frankreich im Livestream. Dieser ist kostenlos auf der Internetseite zu finden. Neben dem Free-TV-Sender stellt auch Magenta TV einen Livestream zur Verfügung, für den aber ein kostenpflichtiges Abo notwendig ist.

Gibt es auch einen kostenlosen Livestream für Tunesien gegen Frankreich?

Das Internet bietet natürlich Alternativen, wenn du nicht für den Livestream für das WM-Spiel Tunesien gegen Frankreich bezahlen möchtest. Allerdings musst du dich auf eine schlechtere Bild- und Tonqualität, ausländische Kommentatoren und nervige Pop-ups einstellen. Außerdem bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone, weil die Legalität solcher Streams umstritten ist.

Wie verfolge ich das Spiel zwischen Tunesien und Frankreich im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet am Mittwoch einen Liveticker zum Spiel Tunesien gegen Frankreich an. Alle Tore, Karten, Aktionen und Highlights gibt es ab 16 Uhr hier im Liveticker.

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis