15. Oktober 2021 / 06:25 Uhr

WM-Qualifikation kompakt: Brasilien glänzt gegen Uruguay – Argentinien mit Zittersieg gegen Peru

WM-Qualifikation kompakt: Brasilien glänzt gegen Uruguay – Argentinien mit Zittersieg gegen Peru

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Brasilien bejubelt den nächsten Sieg (links). Lionel Messi (rechts) fährt mit Argentinien auch einen Erfolg ein.
Brasilien bejubelt den nächsten Sieg (links). Lionel Messi (rechts) fährt mit Argentinien auch einen Erfolg ein. © Getty Images (Montage)
Anzeige

Brasilien und Argentinien fahren einen wichtigen Sieg in der WM-Qualifikation ein. Die Selecao macht es gegen Dauerrivale Uruguay deutlich, die Albiceleste fährt einen knappen Erfolg gegen Peru ein. Alles zur WM-Qualifikation in Südamerika.

Die beiden südamerikanischen Fußball-Großmächte Brasilien und Argentinien haben einen weiteren Schritt auf dem Weg zur Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar gemacht. Brasilien gewann in der Arena Amazônia in Manaus am Donnerstag (Ortszeit) gegen Uruguay mit 4:1 (2:0), Argentinien schlug Peru mit 1:0 (1:0).

Anzeige

Superstar Neymar und Neuling Raphinha (Leeds United), die brasilianische Entdeckung dieser WM-Qualifikationsrunde, glänzten beim Sieg der Seleção. Neymar eröffnete den Torreigen in der zehnten Minute. Den zweiten und dritten Treffer erzielte Raphinha (18. und 58. Minute). Luis Suárez gelang zwar mit einem schönen Freistoß der Anschluss für Uruguay (77.), aber der eingewechselte Gabriel Barbosa traf kurz darauf zum 4:1-Endstand (83.).

Die argentinische Nationalmannschaft um ihren Superstar Lionel Messi hatte sich zuvor ebenfalls vor heimischen Fans gegen die Auswahl von Peru durchgesetzt. Lautaro Martínez von Inter Mailand traf im Stadion El Monumental in Buenos Aires in der 42. Minute per Kopfball nach einem Querpass von Nahuel Molina zum 1:0-Endstand. Nach einem Foul des argentinischen Torhüters Emiliano Martínez gegen den Ex-Schalker Jefferson Farfán in der 62. Minute verschoss Yoshimar Yotún den Strafstoß über das Tor der Gastgeber und vergab damit die Chance auf den Ausgleich.

Die weiteren Ergebnisse: Chile - Venezuela 3:0, Kolumbien - Ecuador 0:0, Bolivien - Paraguay 4:0. In der WM-Qualifikation steht die Albiceleste in Südamerika hinter Brasilien auf Platz zwei der Tabelle. Uruguay ist Fünfter, Peru liegt vor Außenseiter Venezuela an vorletzter Stelle.