25. Juni 2018 / 15:45 Uhr

WM: Spanien gegen Marokko live im TV, Live-Stream und Ticker schauen

WM: Spanien gegen Marokko live im TV, Live-Stream und Ticker schauen

Carsten Germann
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Auf sie kann Spanien auf dem Weg ins Achtelfinale bauen: Sergio Ramos, Gérard Piqué und Diego Costa (v.l.). 
Auf sie kann Spanien auf dem Weg ins Achtelfinale bauen: Sergio Ramos, Gérard Piqué und Diego Costa (v.l.).  © imago/Kyodo News
Anzeige

Live im TV, Stream und im Ticker: So könnt ihr den Weltmeister von 2010 im Parallelspiel sehen! 

Anzeige

Letzter Spieltag in Gruppe B, und das ZDF hat entschieden. Während die Begegnung Iran gegen Portugal am Montag ab 20 Uhr im Zweiten zu sehen sein wird, gibt es das Parallelspiel Spanien gegen Marokko ab 20 Uhr (live im SPORTBUZZER-Ticker) aus Kaliningrad bei ZDFinfo.

Hier lesen: Iran-Verteidiger klagt: „Diego Costa hat meine Schwester und Mutter beleidigt“

Schwere Beleidigung: Iran-Profi klagt Diego Costa an
Schwere Beleidigung: Iran-Profi klagt Diego Costa an ©

Dabei ist die Begegnung des Weltmeisters von 2010 gegen die „Atlaslöwen“ nur unwesentlich spannender. Zwar ist Marokko nach zwei bitteren 0:1-Pleiten gegen den Iran und Portugal als einziges Team dieser Gruppe bereits ausgeschieden, doch kann es im ungünstigsten Fall auch den Europameister der Jahre 2008 und 2012 aus Spanien noch erwischen. Bei einer – bei allem Respekt vor dem Gegner aus Nordafrika – unwahrscheinlichen Niederlage gegen Marokko wären die Iberer dann draußen, wenn Iran gegen Portugal gewinnt und die Tordifferenz für das Team aus dem Nahen Osten am Ende höher wäre als die der Spanier. Ein Sieg oder ein Remis bringen Spanien in jedem Fall ins Achtelfinale. Für den als Trainer eingesprungenen Sportdirektor und Ex-Nationalspieler Fernando Hierro wäre das ein Achtungserfolg.

Internationale Pressestimmen: Ronaldo ballert Marokko aus dem Turnier

Cristiano Ronaldo hat Portugal mit seinem vierten Turniertreffer zum ersten Sieg geballert und beherrscht einmal mehr die Schlagzeilen. Der <b>SPORT</b>BUZZER hat die Pressestimmen der Weltpresse zusammengefasst. Zur Galerie
Cristiano Ronaldo hat Portugal mit seinem vierten Turniertreffer zum ersten Sieg geballert und beherrscht einmal mehr die Schlagzeilen. Der SPORTBUZZER hat die Pressestimmen der Weltpresse zusammengefasst. ©

Wie sehe ich Spanien gegen Marokko live im TV?

Das letzte Spiel in Gruppe B mit Spanien gegen Marokko wird am Montag ab 20 Uhr live im Sender ZDF zu sehen sein. Reporter in Kaliningrad ist Béla Rethy. Bei Oliver Welke und Oliver Welke im Studio in Baden-Baden zu Gast: Der 40-fache spanische Nationalspieler Gaizka Mendieta (44).

Gibt es Spanien gegen Marokko auch bei Sky?

Nein! Der Pay-TV-Sender Sky zeigt die Partie Iran gegen Portugal am Montag ab 20 Uhr live und in UHD. Alle 25 übertragenen WM-Spiele bei Sky werden von Wolff-Christoph Fuss kommentiert.

Gibt es einen Livestream?

Ja. Das ZDF zeigt die Partie Spanien gegen Marokko ab 20 Uhr auf seiner Homepage oder in der Mediathek im kostenlosen Livestream.

Wie verfolge ich das Spiel im Liveticker?

Der SPORTBUZZER bietet einen Liveticker zum Spanien gegen Marokko an. Alle Tore, Karten, Highlights und Aktionen gibt es hier ab 19.45 Uhr.