21. November 2020 / 14:54 Uhr

Wolfsburgs Startelf auf Schalke: Ein Ausfall und ein Neuzugang überraschend auf der Bank

Wolfsburgs Startelf auf Schalke: Ein Ausfall und ein Neuzugang überraschend auf der Bank

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Glasners Startelf fürs Schalke-Spiel hat Überraschungen
Glasners Startelf fürs Schalke-Spiel hat Überraschungen
Anzeige

Startrekord-Jagd gegen Negativ-Serie: Seit 23 Bundesliga-Spielen hat Schalke 04 nicht mehr gewonnen, der VfL Wolfsburg peilt indes die achte Partie ohne Pleite an. Erfahrt hier, auf welche Startelf VfL-Coach Oliver Glasner dabei setzt.

Anzeige

Fünf Remis und zwei Siege lautet Wolfsburgs Bilanz. Zuletzt hatte es vor der Länderspielpause ein 2:1 gegen 1899 Hoffenheim gegeben, bei Kellerkind Schalke soll der dritte Erfolg der Saison her. Dabei herrscht Konstanz im Kader des VfL: Nur auf einer Position gibt es im Vergleich zum Hoffenheim-Spiel eine Änderung, anstelle von Neuzugang Maximilian Philipp steht wieder Admir Mehmedi in der Startelf, der Neuzugang sitzte überraschend nur auf der Bank.

Anzeige

Kurzfristig ausgefallen ist Josuha Guilavogui. Der Kapitän sollte nach einem Ende Oktober erlittenen Muskelfaserriss im Oberschenkel sein Comeback geben und war ein Startelf-Kandidat, doch nach der Muskel des Franzosen Tag vorm Spiel auf die Trainingsbelastung reagiert hat, wollte Glasner kein Risiko eingehen.

Die Startelf des VfL Wolfsburg bei Schalke 04

Koen Casteels Zur Galerie
Koen Casteels ©

von Redaktion Sportbuzzer