12. September 2022 / 13:18 Uhr

Perfekt: Wolverhampton Wanderers verpflichten Diego Costa als Ersatz für Sasa Kalajdzic

Perfekt: Wolverhampton Wanderers verpflichten Diego Costa als Ersatz für Sasa Kalajdzic

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Diego Costa soll vorerst bei den Wolverhampton Wanderers den verletzten Sasa Kalajdzic ersetzen.
Diego Costa soll vorerst bei den Wolverhampton Wanderers den verletzten Sasa Kalajdzic ersetzen. © IMAGO/Action Plus/Getty (Montage)
Anzeige

Die Wolverhampton Wanderers reagieren auf den monatelangen Ausfall von Sasa Kalajdzic und nehmen Diego Costa unter Vertrag. Der ehemalige spanische Nationalspieler war zuletzt vereinslos und unterzeichnet beim Premier-League-Klub einen Vertrag bis Sommer 2023.

Diego Costa ist zurück in der Premier League und trägt ab sofort das Trikot der Wolverhampton Wanderes. Die "Wolves" gaben am Montag die Verpflichtung des 33 Jahre alten Angreifers bekannt. Der frühere spanische Nationalspieler erhält einen Vertrag über eine Saison. Damit reagiert der Verein auf die Kreuzband-Verletzung von Ex-Bundesliga-Stürmer Sasa Kalajdzic.

Anzeige

Der erst vor gut zwei Wochen vom VfB Stuttgart zu den Wolverhampton Wanderers gewechselte Kalajdzic hatte sich die Blessur bei seinem ersten Auftritt für seinen neuen Klub zugezogen. Über die genaue Ausfalldauer machte der Premier-League-Klub keine genauen Angaben.

Der frühere Chelsea-Angreifer Costa hatte bis Januar bei Atletico Mineiro in Brasilien gespielt. Seitdem war er vertragslos und hat kein Match mehr bestritten. In der Premier League absolvierte der gebürtige Brasilianer insgesamt 120 Spiele für den FC Chelsea. Dabei erzielte der Angreifer 59 Treffer und gab 23 Vorlagen. Die meisten Partien bestritt Costa für Atlético Madrid. Für den spanischen Top-Klub traf er 83 Mal in 216 Begegnungen. Zudem bereitete 36 Tore vor.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.