13. Februar 2020 / 17:54 Uhr

André Wrede verlängert beim SV Lengede II

André Wrede verlängert beim SV Lengede II

Nick Heitmann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Hilft auch regelmäßig noch als Spieler aus: André Wrede (rechts) der Trainer des Kreisligisten SV Lengede II hat seinen Vertrag verlängert.
Hilft auch regelmäßig noch als Spieler aus: André Wrede (rechts) der Trainer des Kreisligisten SV Lengede II hat seinen Vertrag verlängert. © Isabell Massel
Anzeige

Bereits seit 2015 ist André Wrede beim SV Lengede II als Trainer tätig. „Ich habe damals quasi ein Ü30-Team übernommen und es zu einer U23 umfunktioniert“, sagt der Coach des Fußball-Kreisligisten. „Diesen Prozess möchte ich weiter begleiten.“ Deshalb bleibt er auch in der neuen Saison für die SVL-Reserve verantwortlich.

Anzeige
Anzeige

Lange überlegen musste er nicht. „Ich bin Lengeder, seit Ewigkeiten dabei – und die Aufgabe macht Spaß.“ Das hängt auch mit den Vereinsstrukturen zusammen. „Aus der A-Jugend bekomme ich immer wieder motivierte Spieler dazu, auch die Verbindung zur Ersten ist gut“, lobt der Trainer, dessen Team momentan auf Rang sieben steht.

„In den nächsten ein, zwei Jahren sollte es das Ziel sein, unter den Top Fünf mitzuspielen“, erklärt Wrede, der Torwart Jan-Philipp Ratz aus der A-Jugend hochgezogen hat. Zudem läuft Verteidiger Kevin Gross in der Rückrunde für die Zweite auf. „Er gehörte zum Kader der Ersten, war aber lange verletzt.“

Nicht mehr dabei sind Kevin Cikar (studienbedingt weggezogen) und Hendrik Hoffmeister. „Hendrik ist beruflich stark eingespannt, könnte bei Not am Mann aber aushelfen.“

Die aktuellen TOP-THEMEN

Tipp: In der werbefreien und kostenlosen App UFFL News zu Deinem Fußballverein lesen und schreiben.

Anzeige
Sport aus Peine
Sport aus aller Welt