08. November 2018 / 19:32 Uhr

Yannick Wolf spielt im Stadion von Nottigham Forest

Yannick Wolf spielt im Stadion von Nottigham Forest

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Yannick Wolf spielt auf großer Bühne.
Yannick Wolf spielt auf großer Bühne. © Griese
Anzeige

Angreifer des Gettorfer SC trifft mit der Bundeswehr-Nationalmannschaft im Länderspiel auf England.

Anzeige

Große Ehre für Yannick Wolf vom Gettorfer SC. Der 26-jährige Offensivakteur des Landesligisten Gettorfer SC trifft mit der Bundeswehr-Nationalmannschaft am Donnerstagabend um 20 Uhr im Stadion des englischen Zweitligisten Nottingham Forest auf das UK Armed Forces Football Team der Engländer. "Es ist das "Game of Remembrance". Ich bin ziemlich aufgeregt", so Wolf gegenüber dem KN-Sportbuzzer knapp zwei Stunden vor dem Anpfiff der Partie.

Anzeige
Yannick Wolf im Stadion von Nottingham Forest.
Yannick Wolf im Stadion von Nottingham Forest. © Wolf

Das sind die besten Torjäger in Schleswig-Holstein (Oberliga, Landesliga und Verbandsliga). Stand: 27. Mai 2019.

39 Tore Zur Galerie
39 Tore ©

Es ist das Spiel der Erinnerung und hat einen historischen Hintergrund. In diesem Jahr jährt sich zum 100. Mal der am 11. November 1918 geschlossene Waffenstillstand und damit das offizielle Ende des ersten Weltkrieges. "Wir sind gestern von Köln/Bonn nach Birmingham geflogen und haben in Nottingham unsere Unterkunft bezogen", berichtet Wolf.