15. Juni 2018 / 15:01 Uhr

Zahlt der VfL Wolfsburg das doppelte Gehalt für Ginczek?

Zahlt der VfL Wolfsburg das doppelte Gehalt für Ginczek?

Tim Lüddecke
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im VfL-Visier: Stuttgarts Daniel Ginczek. 
Im VfL-Visier: Stuttgarts Daniel Ginczek. © dpa
Anzeige

Dass der VfL auf der Suche nach einem neuen Stürmer Interesse an einer Verpflichtung von Daniel Ginczek vom VfB Stuttgart hat, ist nicht neu. Neu ist aber die Höhe des ihm angeblich angebotenen Gehalts. 

Nach dem Abgang von Divock Origi zum FC Liverpool, von dem der Belgier nur für eine Saison ausgeliehen war, und dem Winterwechsel von Mario Gomez zum VfB Stuttgart würde der neue VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke am liebsten zwei neue Angreifer holen.

Anzeige
Mehr zum Vfl Wolfsburg

Um Ginczek (27) von einem Wechsel zu überzeugen, soll der VfL laut Bild nun dessen bisheriges Gehalt verdoppeln wollen, das bei knapp 2 Millionen Euro liegen soll. Der Stürmer steht noch zwei Jahre beim VfB Stuttgart unter Vertrag.

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis