16. Februar 2016 / 13:26 Uhr

Zeit zum Trauern: Can Mozaik verlegt Rückrundenauftakt

Zeit zum Trauern: Can Mozaik verlegt Rückrundenauftakt

Christoph Hage
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Die Spieler des FC Can Mozaik bekommen nach dem plötzlichen Tod ihres Trainers, Zeit um zu trauern.
Die Spieler des FC Can Mozaik bekommen nach dem plötzlichen Tod ihres Trainers, Zeit um zu trauern. © Sascha Priesemann (Archiv)
Anzeige

Nach dem plötzlichen Tod des Can-Trainers Ecevit Kizil, bat der Verein den nächsten Gegner, die Reserve des SV Ramlingen/Ehlershausen, um die Verlegung der anstehenden Bezirksliga-Partie am Wochenende.

Anzeige

Die Reserve des SV Ramlingen/Ehlershausen wird erst am 28. Februar daheim gegen Niedersachsen Döhren in die zweite Saisonhälfte der Bezirksliga 2 starten. Das für Sonntag geplante Heimspiel gegen den FC Can Mozaik ist nach dem überraschenden Tod von Can-Trainer Ecevit Kizil am vergangenen Freitag abgesagt worden.

Anzeige

„Sportdirektor Martin Mader hat bei uns angefragt und wir haben natürlich sofort zugestimmt“, berichtete Ramlingens sportlicher Leiter Kurt Becker. Innerhalb der nächsten drei Wochen soll die Begegnung an einem Mittwochabend in Ramlingen nachgeholt werden.