12. März 2019 / 14:02 Uhr

Zidane plant Zukunft von Real Madrid: Diese Rolle spielen Mbappé, Neymar und Hazard

Zidane plant Zukunft von Real Madrid: Diese Rolle spielen Mbappé, Neymar und Hazard

Nils Weinert
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Nach der Rückkehr von Zinedine Zidane spielen die ganz großen Namen eine Rolle bei Real Madrid. Der SPORTBUZZER zeigt, wie es um die Kaderplanung der Königlichen steht. 
Nach der Rückkehr von Zinedine Zidane spielen die ganz großen Namen eine Rolle bei Real Madrid. Der SPORTBUZZER zeigt, wie es um die Kaderplanung der "Königlichen" steht.  © imago
Anzeige

Zinedine Zidane fängt nach seiner Rückkehr auf den Trainerposten von Real Madrid sofort mit der Kaderplanung für die kommende Saison an. Dabei stehen wohl große Namen wie Mbappé, Hazard und sogar Neymar auf seiner Wunschliste - aktuelle Real-Stars könnten dafür gehen.

Anzeige
Anzeige

Die Kaderplanung bei Real Madrid ist in vollem Gange! Die "Königlichen" hatten am Montag offiziell die sofortige Verpflichtung ihres Ex-Coaches Zinedine Zidane bekannt gegeben. Bereits jetzt fängt der Franzose mit der Planung für die kommende Saison 2019/20 und das Transfer-Fenster im Sommer an - auf seinem Wunschzettel stehen dabei große Namen. Der SPORTBUZZER zeigt, wer beim spanischen Rekordmeister in die Kaderplanung einbezogen wird und wer auf der Transferliste von Zidane ganz oben steht.

Mehr vom SPORTBUZZER

Klickt Euch durch die SPORTBUZZER-Galerie!

Nach der Zidane-Rückkehr: So sieht die mögliche Kaderplanung bei Real Madrid aus

Nach der Rückkehr von Zinedine Zidane spielen die ganz großen Namen eine Rolle bei Real Madrid. Der SPORTBUZZER zeigt, wie es um die Kaderplanung der Königlichen steht.  Zur Galerie
Nach der Rückkehr von Zinedine Zidane spielen die ganz großen Namen eine Rolle bei Real Madrid. Der SPORTBUZZER zeigt, wie es um die Kaderplanung der "Königlichen" steht.  ©
Anzeige

Innerhalb der Mannschaft kam es unter Ex-Trainer Solari immer wieder zu Streitigkeiten und Nicht-Berücksichtigungen. So mussten beispielsweise Außenverteidiger Marcelo und Mitteleld-Routinier Isco vermehrt auf der Bank Platz nehmen oder wurden gar nicht in den Kader berufen. Stattdessen spielten junge, unerfahrene Spieler wie Sergio Reguilón und Federico Valverde. Mit Zidane sollen die ehemaligen Stammspieler wieder Fuß fassen - das berichtet zumindest die Sport Bild. Der Spanier und der Brasilianer seien demnach für den Real-Trainer unverkäuflich.

Der 46 Jahre alte Weltmeister von 1998 folgte überraschend auf den bisherigen Real-Coach Santiago Solari, der zuletzt mit der Mannschaft sensationell in der Champions League an Ajax Amsterdam gescheitert war. Im Mai 2018 war Zidane noch überraschend zurückgetreten. Nun erhält der Erfolgstrainer einen Vertrag bis 2022.

Internationale Pressestimmen: Zidane kehrt zurück! "Umbruch bei Real Madrid"

Zinedine Zidane kehrt zu Real Madrid zurück - das völlig überraschende Comeback sorgt auch in der Medienwelt für ein breites Echo. Der <b>SPORT</b>BUZZER fasst die besten Reaktionen zusammen. Zur Galerie
Zinedine Zidane kehrt zu Real Madrid zurück - das völlig überraschende Comeback sorgt auch in der Medienwelt für ein breites Echo. Der SPORTBUZZER fasst die besten Reaktionen zusammen. ©

James-Rückkehr zu Real Madrid noch offen

Einer, der noch nicht weiß, wie es für ihn weitergeht, ist James Rodriguez. Der Kolumbianer wurde 2017 von Real an den FC Bayern München verliehen, nachdem Zidane keinen Platz für den Superstar im Spielsystem der Madrilenen gefunden hatte. Zuletzt liebäugelte Rodriguez immer wieder mit einer Rückkehr nach Madrid, wo er sich sehr heimisch fühlte. Sein Leihvertrag in München läuft am Ende der Saison aus.

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge bekannte sich zuletzt zu dem Kolumbianer: "Ich gehe fest davon aus, dass James auch in der nächsten Saison beim FC Bayern spielen wird." Der Leihvertrag von James läuft am Ende der Saison aus. Für 42 Millionen Euro könnte der deutsche Rekordmeister die Kaufoption allerdings ziehen.

Hier abstimmen: Zidane-Rückkehr die richtige Entscheidung?

Mehr anzeigen

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt