28. August 2018 / 20:26 Uhr

Zu große Löcher: Kreisligaspiel zwischen dem ATSV Stockelsdorf und dem Kronsforder SV ausgefallen

Zu große Löcher: Kreisligaspiel zwischen dem ATSV Stockelsdorf und dem Kronsforder SV ausgefallen

Max Lübeck
Lübecker Nachrichten
Das Team des ATSV Stockelsdorf wollte am heutigen Abend eigentlich an die Tabellenspitze springen...
Das Team des ATSV Stockelsdorf wollte am heutigen Abend eigentlich an die Tabellenspitze springen... © E-Mail-Sport
Anzeige

Der Rasen im Herrengarten in Stockelsdorf war nicht bespielbar

Anzeige
Anzeige

Das Kreisligaspiel zwischen dem ATSV Stockelsdorf und dem Kronsforder SV wurde kurzfristig abgesagt! Das Schiedsrichtergespann um Louis Strelow entschied nach der Platzkontrolle, das Spiel am heutigen Dienstagabend nicht anzupfeifen! Grund dafür waren große Löcher auf der rechten Seite des Platzes. Für die Schiedsrichter war die Gesundheitsgefahr für alle Aktiven somit zu groß und das Spiel ist ausgefallen.

Keine Platzalternative beim ATSV Stockelsdorf


Bitter für den ATSV Stockelsdorf, denn eigentlich wollte die Mannschaft von Trainer Robert Balazs mit einem Sieg den Sprung an die Tabellenspitze ansetzen, dieser mögliche Erfolg muss nun verschoben werden. Eine Alternative, auf dem Sportgelände des Rensefelder Weg zu spielen, gab es nicht. Der Kunstrasenplatz A ist gesperrt, auf dem Kunstrasenplatz B ist das Training einiger anderer Mannschaften in vollen Gange - ein Umzug dorthin wäre zu spontan und war somit nicht umzusetzen! In den nächsten Tagen werden sich die Verantwortlichen nun auf einen neuen Termin einigen!

In den Spielklassen der LN-Region sind zwar erst wenige Spieltage absolviert, trotzdem hat sich der Sportbuzzer die Mühe gemacht und nach den Angreifern recherchiert, die sich zu Saisonbeginn besonders treffsicher gezeigt haben. Vielleicht sind ja auch aus Eurer Mannschaft Teamkollegen in unserer Galerie dabei.

Platz 6: Dario Tegler (TSV Neustadt II, 18 Tore): Dario Tegler läuft für die Zweitvertretung der Gogenkrog-Kicker auf. Bereits in den letzten Wochen war er regelmäßig stets in unserem Ranking vertreten, stand im September sogar mal auf der Spitzenposition, verlor zuletzt allerdings etwas an Boden. Grund zum Jubeln gab es für die Zweite Herren des TSV am Wochenende auch wieder nicht, denn man unterlag der SG Sarau/Bosau im Verfolgerduell knapp mit 3:4. Kleiner Trost: Tegler schoss den 2:3-Anschluss und hält sich somit weiterhin in der Fotostrecke. Zur Galerie
Platz 6: Dario Tegler (TSV Neustadt II, 18 Tore): Dario Tegler läuft für die Zweitvertretung der Gogenkrog-Kicker auf. Bereits in den letzten Wochen war er regelmäßig stets in unserem Ranking vertreten, stand im September sogar mal auf der Spitzenposition, verlor zuletzt allerdings etwas an Boden. Grund zum Jubeln gab es für die Zweite Herren des TSV am Wochenende auch wieder nicht, denn man unterlag der SG Sarau/Bosau im Verfolgerduell knapp mit 3:4. Kleiner Trost: Tegler schoss den 2:3-Anschluss und hält sich somit weiterhin in der Fotostrecke. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt