22. Juli 2019 / 11:50 Uhr

"Du musst die Zügel in der Hand haben": Reifeprüfung für Waldemar Anton

"Du musst die Zügel in der Hand haben": Reifeprüfung für Waldemar Anton

Andreas Willeke
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Der Chef und sein Abwehrchef: Mirko Slomka und sein vielseitiger Defensivspieler Waldemar Anton.
Der Chef und sein Abwehrchef: Mirko Slomka und sein vielseitiger Defensivspieler Waldemar Anton. © Florian Petrow
Anzeige

Kapitän von Hannover 96 ist er nicht mehr, dennoch ist Waldemar Anton auch unter Mirko Slomka von herausragender Bedeutung. Anton soll Chef im Mittelfeld sein, konnte diese anspruchsvolle Rolle bei der Generalprobe gegen Groningen aber nicht so ausfüllen, wie sich der Trainer das erhofft hatte.

Anzeige
Anzeige

Das mag allerdings auch darin begründet sein, dass der nun 23-Jährige erst vor einer Woche ins 96-Training eingestiegen ist. Anton stand im Kader der deutschen U21-Auswahl, die bei der EM das Finale verlor. Gespielt hat er bei der EM zwar nicht, Sonderurlaub gab’s dennoch.

Gegen Groningen begann Anton an seinem Geburtstag in der Mitte der Dreierabwehrkette, nach zehn Minuten zog ihn Slomka vor die neu formierte Viererabwehrkette – als Lenker und Denker. „Ich hatte gehofft, dass Waldi das kann“, erklärte der Trainer, „er hat die organisatorische Rolle nicht so eingenommen.“

Bilder vom Testspiel zwischen Hannover 96 und dem FC Groningen


Sebastian Soto

 schirmt den Ball vor Groningens Amir Absalem. Zur Galerie
Sebastian Soto schirmt den Ball vor Groningens Amir Absalem. ©
Anzeige

„Waldi, das funktioniert so nicht“

Der übereifrige Anton trieb sich überall und nirgends auf dem Platz herum. „Phasenweise hat er deren Innenverteidiger angelaufen“, was Aufgabe der Stürmer ist, bis Slomka ihm klarmachte: „Waldi, das funktioniert so nicht.“ Anton soll nicht in jede Lücke laufen, sondern die Mitspieler laufen lassen.

Das ist die Stellenbeschreibung von Slomka für Anton: „Du hast die Rolle zentral vor der Abwehr, du musst die Zügel in der Hand haben. Du musst die anderen schicken und steuern, auch wenn du der Jüngere bist. Die Reife musst du haben.“

Mehr Berichte über Hannover 96

Hat Anton schon die Klasse?

Das bleibt nun genau die Frage, die sich bereits nach der Kapitänsentscheidung von Ex-Trainer André Breitenreiter für ihn stellte: Hat Anton schon die Klasse, die Führungsrolle auszufüllen – oder wird er damit überfordert? Bei der Kapitänswahl lässt sich nachträglich sagen, dass es falsch war, Anton die Binde zu übertragen. Breitenreiters Nachfolger Thomas Doll hat den Fehler zu spät korrigiert und Marvin Bakalorz zum Kapitän gemacht. Slomka hat die Wahl für die neue Saison bestätigt.

Nun soll Anton die erfahrenen Bakalorz und Edgar Prib an seiner Seite dirigieren. Slomka vertraut Anton – das zeigt auch, dass der Trainer nicht mehr mit seinem Wechsel in dieser Saison rechnet. Mehr als Gerüchte gab’s nicht. Ohnehin wäre Anton gut beraten, erst mal die Reifeprüfung bei 96 zu bestehen.

Das ist Waldemar Anton: Bilder seiner Karriere

Waldemar Anton ist ein Hannover-Junge mit Wurzeln in Usbekistan und im Stadtteil Mühlenberg. Sein Vater war Leistungsschwimmer, er selbst ist ein Mathe-Ass mit Abitur. Aber „Waldi“ durfte sich schon länger ausrechnen, dass es was wird mit seiner Profi-Karriere. Vom Mühlenberger SV kam er 2008 in die 96-Jugend. In der Saison 2013/2014 erreichte Anton mit der A-Jugend das Endpsiel um die deutsche Meisterschaft. Zur Galerie
Waldemar Anton ist ein Hannover-Junge mit Wurzeln in Usbekistan und im Stadtteil Mühlenberg. Sein Vater war Leistungsschwimmer, er selbst ist ein Mathe-Ass mit Abitur. Aber „Waldi“ durfte sich schon länger ausrechnen, dass es was wird mit seiner Profi-Karriere. Vom Mühlenberger SV kam er 2008 in die 96-Jugend. In der Saison 2013/2014 erreichte Anton mit der A-Jugend das Endpsiel um die deutsche Meisterschaft. ©
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN