05. Januar 2021 / 09:42 Uhr

Zum dritten Mal: ZFC Meuselwitz verpflichtet Alexander Dartsch

Zum dritten Mal: ZFC Meuselwitz verpflichtet Alexander Dartsch

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
DartschAlexander
Alexander Dartsch ist beim ZFC der erfolgreichste Torschütze der vergangenen Jahre. © ZFC Meuselwitz
Anzeige

Wie der ZFC Meuselwitz bekannt gab, ist Alexander Dartsch zurück an der Schnauder. Der 26-Jährige Stürmer wechselt vom Chemnitzer FC und bekommt einen Vertag bis Juni 2023.

Anzeige

Meuselwitz. Aller guten Dinge sind drei: Stürmer Alexander Dartsch wechselt abermals zurück zu Fußball-Regionalligist ZFC Meuselwitz, wie der Verein gestern bekanntgab. Der neue Vertrag hat eine Laufzeit von 30 Monaten bis zum 30. Juni 2023. Dartschs Kontrakt beim Chemnitzer FC wurde zum 31. Dezember aufgehoben, um den Wechsel zu ermöglichen.

Anzeige

„Ich freue mich natürlich, dass der ZFC mich nochmals aufnimmt und sich Frank Müller und Holm Pinder so intensiv um mich bemüht haben, denn offensichtlich funktioniert das Tore-Schießen für mich in Meuselwitz besonders gut, zumindest im Vergleich zu allen anderen Stationen in meiner bisherigen Karriere“, sagte Dartsch. „Gleichzeitig beende ich im Frühjahr mein BWL-Studium und möchte meinen Wohnsitz in Richtung Leipzig verlagern. So ist es für mich perfekt.“

Mehr aus Regionalliga Nordost

Bislang erzielte der 26-Jährige in 74 Regionalligaspielen für den ZFC 25 Tore und ist damit der erfolgreichste Torschütze der vergangenen Jahre. In der Saison 2019/20 waren es 9 Tore in 23 Partien. „Auch wenn wir uns im Sommer nicht einigen konnten, ist der Kontakt zum Glück nie abgebrochen und ich freue mich riesig, dass wir mit dem Vertrag über zweieinhalb Jahre entsprechend Planungssicherheit haben“, so ZFC-Sportdirektor Frank Müller.