20. Mai 2020 / 09:54 Uhr

Zum Geisterspiel gegen den BVB: VfL bietet Fans Liveshow per Internet

Zum Geisterspiel gegen den BVB: VfL bietet Fans Liveshow per Internet

Jürgen Braun
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Drinnen Leere, für die Fans daheim aber Show zur Einstimmung und zum Mitfiebern: Der VfL Wolfsburg hat sich für die Partie gegen den BVB etwas einfallen lassen. 
Drinnen Leere, für die Fans daheim aber Show zur Einstimmung und zum Mitfiebern: Der VfL Wolfsburg hat sich für die Partie gegen den BVB etwas einfallen lassen.  © Darius Simka/VfL Wolfsburg
Anzeige

Erstes Bundesliga-Heimspiel des VfL Wolfsburg ohne Fans. Das Schlagerspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen Borussia Dortmund wird ein sogenanntes Geisterspiel. Doch für die Fans, die daheim mitfiebern, hat sich der VfL rund um die Partie eine Riesenshow einfallen lassen, die es über verschiedene Kanäle zu sehen gibt. Und: Anfeuerung ist auch möglich.

Anzeige

30.000 Fans hätten für eine ausverkaufte Arena gesorgt, maximal 300 Menschen haben am Samstag Zutritt. Aktive, Stab, Medien - das war's. Die Bundesliga im Corona-Ausnahmezustand.

Die VW-Arena gähnend leer, für die Anhänger der Grün-Weißen gibt es trotzdem Fußball-Atmosphäre. Erstmals können die VfL-Fans digital eine Liveshow rund um die Partie im Stream erleben (SPORTBUZZER berichtete). Jetzt gab es mehr Details: Aus der Autostadt präsentieren Stadionsprecher Georg Poetzsch und Wölfe TV-Reporter Felix Janoschek am Spieltag ab 13.30 Uhr eine rund viereinhalbstündige Web-Show. Das Format „Wölfe TV live“ wird über die VfL-Website, den VfL-Youtube-Kanal und über Facebook zu empfangen sein.

Das sportliche Kräftemessen des VfL gegen den deutschen Vizemeister ist allerdings live in voller Länge nur bei Pay-TV-Sender Sky zu verfolgen - und im Rahmen der Samstags-Konferenz, die ein letztes Mal auch im Free-TV auf Sky Sport News HD läuft. Die Grün-Weißen bieten in ihrer Web-Show dafür Information, Kommunikation sowie Unterhaltung rund ums Spiel.

Der VfL Wolfsburg in Augsburg - Die Bilder des Geisterspiels

Leere Ränge: Die WWK-Arena in Augsburg Zur Galerie
Leere Ränge: Die WWK-Arena in Augsburg ©

VfL wartet auf Geister-Heimsieg

Der VfL hat Geisterspiel-Erfahrung, wartet aber noch auf einen Heimsieg vor leeren Rängen. Im Liga-Duell beim FC Augsburg hatte es am vergangenen Samstag einen Sieg gegeben, vor dem Corona-Lockdown aber im letzten Spiel für längere Zeit ein 1:2 im Europa-League-Hinspiel gegen Donezk. Dortmund absolvierte sein Geisterheimspiel in der Liga gegen Schalke 04 mit Bravour (4:0), zeigte sich vom Fehlen der üblichen fast 80.000 Anhänger unbeeindruckt.

„Wir haben nach einer Lösung gesucht, wie wir unseren Fans im Umfeld des „Comeback-Heimspiels“ die relevanten Spieltagsinformationen unterhaltsam präsentieren können. Der Live-Stream mit direktem Blick auf die Volkswagen-Arena bietet besondere Perspektiven und Einblicke, die es so bislang noch nicht gab“, so VfL-Geschäftsführer Michael Meeske. „Auch wenn der echte Stadionbesuch unersetzbar bleibt, freuen wir uns auf diese erstmalige Live-Interaktion mit unseren Fans und Partnern über den Dächern der Stadt.“ Nach dem Motto „Bleibt zu Hause – bei uns habt ihr den besten Platz“ werden die Fans mit Informationen und spannenden Gästen auf das BVB-Spiel eingestimmt.

Mehr zum VfL Wolfsburg

Diskussion mit Fans

Die Moderatoren diskutieren per Video-Konferenz live mit Fans und thematisieren natürlich auch die deutsche Meisterschaft der Wolfsburger vor exakt elf Jahren. Darüber hinaus kann in einem Fußball-Quiz live in der Sendung ein „Veltins-Spieltagspaket“ gewonnen werden. Pünktlich zum Anpfiff wird der Gewinner mit dem Wölfe-Taxi und Fahrer Pierre Littbarski beliefert. Ab 15.15 Uhr bietet das Wölferadio wie gewohnt eine eigene Fan-Ton-Option parallel zur Sky-Übertragung. Im Anschluss des Spiels erwartet die VfL-Anhänger im Stream noch eine Analyse der Partie mit aktuellen Stimmen und Reaktionen zur Begegnung des 27. Spieltag.

Fans könen per Videowand motivieren

Coole Idee: Indirekt anfeuern können die Fans ihr Team auch. Der VfL ruft auf, Videos im eigenen Haus zu drehen (Choreo, Gesang, Motivationsrede), die besten werden am Samstag vor dem Spiel auf den Videowänden während des Aufwärmens in der Arena gezeigt. Sie können helfen, das Team zu motivieren.

Die Videos sollten (quer gefilmt) per Whatsapp an den VfL geschickt werden. Die Nummer: 0049-172-1648891.