17. Mai 2017 / 20:38 Uhr

Zurück im Kiez: Roter Stern Leipzig bekommt Nutzungsvertrag für die Teichstraße

Zurück im Kiez: Roter Stern Leipzig bekommt Nutzungsvertrag für die Teichstraße

jhz
Leipziger Volkszeitung
Für Roter Stern Leipzig ist der Klassenerhalt zum Greifen nah. (Archivbild)
Roter Stern Leipzig hat den Zuschlag für die Sportanlage Teichstraße bekommen. © Dirk Knofe
Anzeige

Lange lief die Bewerbung, zahlreiche Unterstützer befürworteten das Projekt – nun hat der Verein Roter Stern Leipzig den Zuschlag für die Sportanlage Teichstraße im Leipziger Süden bekommen.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Der Fußballclub Roter Stern Leipzig ist zurück im Kiez – zumindest vorerst. Im Namen der Stadt Leipzig hat Sportbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke) den Fußballern am Mittwoch den Nutzungsvertrag für das Gelände in der Teichstraße übergeben. „Das ist der erste Schritt, um in einen langfristigen Pachtvertrag eintreten zu können“, sagte Rosenthal. Das vom Verein erarbeitete Konzept für die Nutzung des Areals im Stadtteil Connewitz habe die Stadt überzeugt, so der Bürgermeister. Weitere Gespräche müssten jedoch noch geführt werden. Stellvertretend für die Roten Sterne nahm Adam Bednarsky den Nutzungsvertrag entgegen. „Wir haben lange Zeit gekämpft um die Teichstraße.“ Der Geschäftsführer bedankte sich für das Vertrauen der Stadt und den Zuspruch zahlreicher Unterstützer.

Nachdem sich der SV Azubi Ende 2016 aus wirtschaftlichen Gründen von der Sportanlage in der Teichstraße getrennt hatte, suchte die Stadt einen neuen Pächter. Bis Ende Februar dieses Jahres konnten sich gemeinnützige Sportvereine bewerben. Auch der Rote Stern Leipzig bekundete Interesse.
Der 1999 gegründete Verein ist mit 350 Neuzugängen im vergangenen Jahr auf 1100 Mitglieder angewachsen und hielt bereits Ausschau nach einem größeren Gelände. Die Fußballer haben zahlreiche Befürworter auf ihrer Seite. Bereits im Januar übergaben sie rund 4500 Unterstützer-Unterschriften für das Pacht-Projekt an Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD).

Nachdem nun der Nutzungsvertrag übergeben wurde, wollen die Verantwortlichen die Anlage in einen brauchbaren Zustand bringen.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN