09. Januar 2019 / 16:09 Uhr

Zwangspause für Enes Dagli vom VfB Lübeck II

Zwangspause für Enes Dagli vom VfB Lübeck II

Volker A. Giering
Enes Dagli zog beim letzten Gruppenspiel beim 21. Hallenmasters in Kiel eine Prellung zu und fällt die nächsten Wochen aus.
Enes Dagli zog beim letzten Gruppenspiel beim 21. Hallenmasters in Kiel eine Prellung zu und fällt die nächsten Wochen aus. © Volker Giering
Anzeige

Das letzte Gruppenspiel bei den 21. Hallenmasters bleibt ihm in Erinnerung.

Anzeige

Oberliga-Neuling VfB Lübeck II muss circa zwei Wochen auf Defensivspezialist Enes Dagli verzichten. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Mittwoch.

Mehr zum VfB Lübeck

Passiert war es im letzten Gruppenspiel beim 21. Lotto-Hallenmasters am vergangenen Sonnabend gegen den späteren Sieger NTSV Strand 08. „Ich bin in den letzten Sekunden mit einem Strander Spieler zusammen geprallt“, sagt Dagli. Die Untersuchung habe ergeben, „dass die Bänder alle noch heil sind. Doch der Oberschenkelknochen ist geprellt. Und ich habe einen Bluterguss.“

Damit fällt Dagli für den 6. Martin-Redetzki-Gedächtnis-Cup am kommenden Sonntag (Beginn 13 Uhr) in der Lübecker Hansehalle aus. "Enes Verletzung ist glücklicherweise nicht so schwerwiegend, sodass er in der Vorbereitung zur Verfügung steht" sagt VfB-II-Co-Trainer Nils Kjär.

Impressionen vom Lotto-Masters 2019 in Kiel



Die Einlaufshow beim 21. SHFV Lotto Hallenmasters. Zur Galerie
Die Einlaufshow beim 21. SHFV Lotto Hallenmasters. ©
Anzeige

ANZEIGE: #GABFAF-Hoodie für 20 Euro! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt