30. Juni 2020 / 14:16 Uhr

Zwei neue Coaches: RSV Eintracht erweitert sein Trainerteam

Zwei neue Coaches: RSV Eintracht erweitert sein Trainerteam

Maximilian Krone
Märkische Allgemeine Zeitung
Patrick Hinze (2.v.l.) und sein Trainerteam beim RSV Eintracht.
Patrick Hinze (2.v.l.) und sein Trainerteam beim RSV Eintracht. © Verein/Facebook
Anzeige

NOFV-Oberliga Nord: Der RSV Eintracht geht mit einem fünfköpfigen Trainerteam in die erste Oberliga-Spielzeit des Vereins.

Anzeige
Anzeige

Der RSV Eintracht bereitet sich weiter auf die erste Oberliga-Saison der Vereinsgeschichte vor. Neben den Neuzugängen auf dem Platz, wie Fabio Engelhardt, Antonin Hennig, Niklas Goslinowski oder Felix Matthäs, verstärken die Stahnsdorfern nun auch ihr Trainerteam an der Seitenlinie. Neben Chefcoach Patrick Hinze, der zusammen mit Co-Trainer Jörg Miekley und Athletik-Coach Daniel Raphaelien in den vergangenen beiden Jahren aus der Landes- in die Oberliga aufstieg, kommen mit Daniel Schuster als Co- und Sven Weigang als Torwart-Trainer zwei neue Gesichter in den Trainerstab.

In Bildern: Die Trainerwechsel vor der Saison 2020/21 in Brandenburg.

Symbolbild.  Zur Galerie
Symbolbild.  ©

Besonders über die Verpflichtung Sven Weigangs, der die A-Lizenz besitzt, freuen sich die Stahnsdorfer: "Mit Sven Weigang integrieren wir nicht nur einen A-Lizenz-Trainer, mehrfachen Deutschen Meister der Turbine Mädels und erfolgreichen Torwart im Team", erklärt der Verein auf seiner Facebook-Seite, "sondern auch jemanden, der den Werdegang der meisten Spieler und des Vereins genaustens kennt." Zusammen mit Jörg Miekley begann der 55-Jährige, der auch DFB-Stützpunkt-Trainer ist, vor 20 Jahren bei den Bambini.

Aktuelles aus dem Fußballkreis Havelland

Auch über Daniel Schuster, den fünften im Bunde, freut sich der frischgebackene Aufsteiger: "Mit Daniel Schuster kommt ein guter Freund von unserem Chefcoach mit ins Team, dem man nicht nur blind vertrauen kann, sondern der auch Ehrlichkeit und top kollegiales Verhalten mitbringt", erklärt der RSV. "Daniel wird zudem im Trainerteam der U23 fungieren und somit als Bindeglied zwischen Oberligakader und U23 agieren."