12. Oktober 2021 / 11:11 Uhr

Zwei Niederlagen für Teams des JFV Rhume-Oder

Zwei Niederlagen für Teams des JFV Rhume-Oder

Kathrin Lienig
Göttinger Tageblatt
Nichts zu holen gab es für die Teams des JFV Rhume-Oder in den Bezirksligen.
Nichts zu holen gab es für die Teams des JFV Rhume-Oder in den Bezirksligen. © imago-images
Anzeige

Keine Punkte für die Teams des JFV Rhume-Oder in der Fußball-Bezirksliga. Beide Mannschaften mussten sich Gegnern aus dem Eichsfeld geschlagen geben.

Niederlagen gab es für die beiden in der Fußball-Bezirksliga spielenden Nachwuchsmannschaften des JFV Rhume-Oder. Während sich die A-Jugend nur knapp geschlagen geben musste, fiel das Ergebnis der B-Jugend deutlicher aus. Mit einem Sieg und einer Niederlage geht es für sie nun in das nächste Spiel am Sonnabend (16.30 Uhr) beim Tabellenführer SC Hainberg.

Anzeige

A-Jugend: JFV Rhume-Oder – JSG HöhBernSee 2:3 (2:1). Im ersten Heimspiel der Saison zeigten die Gastgeber eine gute Leistung und gingen durch Jasper Timm (6.) und Tjark Matthies (45.) sogar zweimal in Führung. In der zweiten Hälfte wurden die Gäste aber immer stärker und drehten in der letzten Viertelstunde die Partie noch zu ihren Gunsten. – Tore: 1:0 J. Timm (6.), 1:1 Nöthemann (43.), 2:1 T. Matthies (45.), 2:2 Nöthemann (77.), 2:3 Borchard (81.).

Mehr vom Sport in der Region
Mehr vom Sport in der Region

B-Jugend: JFV Eichsfeld – JFV Rhume-Oder 3:0 (0:0). Die Gäste hielten vor der Pause auf dem Platz in Tiftlingerode noch dagegen und konnten ein Gegentor verhindern. Unmittelbar nach Wiederanpfiff erzielte der Gastgeber aber das 1:0, alle Bemühungen schnell den Ausgleich zu erzielen scheiterten. Mit dem 2:0 nach gut einer Stunde war die Vorentscheidung gefallen, kurz vor dem Abpfiff fiel noch der dritte Eichsfeld-Treffer. – Tore: 1:0, 2:0 Moritz Ernst (42., 66.), 3:0 Svea Rittmeier (79.).