31. Januar 2020 / 09:41 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Aue gegen Bielefeld und Regensburg gegen Fürth

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Aue gegen Bielefeld und Regensburg gegen Fürth

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Uwe Neuhaus ist mit Arminia Bielefeld bei Erzgebirge Aue gefordert.
Uwe Neuhaus ist mit Arminia Bielefeld bei Erzgebirge Aue gefordert. © Getty Images/Montage
Anzeige

Arminia Bielefeld kann im Zweitliga-Topspiel bei Erzgebirge Aue mit einem Sieg den Vorsprung an der Tabellenspitze ausbauen. Im anderen Freitagabendspiel trifft der SSV Jahn Regensburg auf die SpVgg Greuther Fürth. Verfolgt die Partien in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Der FC Erzgebirge Aue will seine Heimstärke in der 2. Bundesliga auch gegen Arminia Bielefeld demonstrieren. Die im Erzgebirgsstadion noch ungeschlagenen Sachsen streben gegen den Tabellenführer den ersten Sieg nach der Winterpause an. "Bielefeld ist derzeit das Nonplusultra der Liga und steht zu Recht ganz oben. Wir werden uns aber nicht einigeln, sondern versuchen, das Spiel positiv zu gestalten", sagte Trainer Dirk Schuster vor der Partie am Freitag (18.30 Uhr).

Der SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth zum Nachbarschaftsduell in der 2. Bundesliga. Beide Mannschaften sind mit Erfolgen in das Pflichtspieljahr gestartet. Die Regensburger besiegten Hannover 96 mit 1:0, die Fürther schlugen den FC St. Pauli sogar mit 3:0. Die Oberpfälzer müssen allerdings ohne die verletzten Offensivspieler Sebastian Stolze und Erik Wekesser verzichten. Die Fürther wiederum können nicht mit Julian Green planen, der eine Bänderverletzung am rechten Sprunggelenk erlitten hat.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus aller Welt