12. Februar 2021 / 12:48 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Hannover gegen Paderborn und Kiel gegen Würzburg

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Hannover gegen Paderborn und Kiel gegen Würzburg

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Michael Esser trifft mit Hannover 96 auf den SC Paderborn.
Michael Esser trifft mit Hannover 96 auf den SC Paderborn. © Getty Images/Montage
Anzeige

In der 2. Bundesliga stehen am Freitagabend zwei Partien auf dem Programm: Hannover 96 trifft auf den SC Paderborn und Holstein Kiel empfängt Schlusslicht Würzburger Kickers. Verfolgt die Spiele in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige

Für die Zeit des Zweitliga-Spiels zwischen Hannover 96 und dem SC Paderborn am Freitag (18.30 Uhr/Sky) werden in der niedersächsischen Landeshauptstadt eisige Temperaturen von bis zu minus 14 Grad vorhergesagt. 96-Coach Kenan Kocak stört das aber nicht. "Das ist die Natur. Wir müssen die Bedingungen annehmen", sagte er. "Wir freuen uns auf das Spiel. Da ist es egal, ob wir minus 20 Grad oder plus 20 Grad haben." Hannover belegt aktuell Platz sechs und kann den Abstand zum Relegationsplatz mit einem Sieg auf nur noch vier Punkte verkürzen. Der SCP steckt etwas im Tabellenmittelfeld fest.

Anzeige

Das zweite Spiel des Abends findet tief im Norden statt: Holstein Kiel trifft auf die Würzburger Kickers. Zumindest für eine Nacht können die "Störche" die Tabellenspitze der 2. Bundesliga erklimmen. Da der aktuelle Spitzenreiter Hamburger SV und der Vierte Greuther Fürth erst am Samstag aufeinandertreffen, würden die drittplatzierten Kieler mit einem Heimsieg gegen den Tabellenletzten Würzburger Kickers vorerst Platz eins einnehmen.

Trainer Ole Werner sieht dies allerdings eher als schöne Momentaufnahme an, viel mehr interessieren ihn die drei Punkte, mit denen die Kieler weiter aussichtsreich im Aufstiegsrennen liegen würden. "Die Tabelle wird erst im Mai interessant", sagte der 32 Jahre alte Kieler Coach.