28. November 2020 / 07:53 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit dem SC Paderborn, Jahn Regensburg und Erzgebirge Aue

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit dem SC Paderborn, Jahn Regensburg und Erzgebirge Aue

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Drei Partien gibt es am Samstag im Zweitliga-Liveticker, unter anderem die des SC Paderborn beim Karlsruher SC.
Drei Partien gibt es am Samstag im Zweitliga-Liveticker, unter anderem die des SC Paderborn beim Karlsruher SC. © imago images/Eibner (Montage)
Anzeige

Für den SC Paderborn geht´s in der 2. Bundesliga mit einem Auswärtsspiel beim Karlsruher SC weiter. Zudem trifft Jahn Regensburg auf die Würzburger Kickers, der SV Sandhausen empfängt Erzgebirge Aue. Verfolgt die Partien am Samstagmittag in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige

Nach zwei Siegen in Serie geht Zweitligist Karlsruher SC voller Selbstbewusstsein ins Heimspiel gegen den SC Paderborn am Samstag (13 Uhr/Sky). Doch auch der Bundesliga-Absteiger aus Ostwestfalen ist gut in Form und gewann zuletzt gleich dreimal nacheinander. Nach zuletzt drei Niederlagen will der SSV Jahn Regensburg gegen Schlusslicht Würzburger Kickers wieder Punkte einfahren.

Anzeige

FC Erzgebirge Aue will nach dem überzeugenden Auftritt gegen Darmstadt beim SV Sandhausen den nächsten Sieg einfahren. Laut Trainer Dirk Schuster gleicht die Aufgabe allerdings einer "Wundertüte".

In Michael Schiele sitzt nach der Trennung von Uwe Koschinat am Samstag bei Gegner Sandhausen ein neuer Chefcoach auf der Bank. "Es ist schwierig zu beurteilen, mit welcher taktischen Marschroute Sandhausen aufläuft. Wir fischen da etwas im Trüben", sagte Schuster. Das Selbstvertrauen bei seiner Mannschaft sei aber sehr groß: "Wir haben die Messlatte mit dem 3:0 gegen Darmstadt hochgelegt und wollen die sportlich schöne Situation weiter vergolden."