08. November 2019 / 10:12 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit St. Pauli gegen Bochum und Dresden gegen Wiesbaden

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit St. Pauli gegen Bochum und Dresden gegen Wiesbaden

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dimitrios Diamantakos ist mit dem FC St. Pauli gegen den VfL Bochum gefordert.
Dimitrios Diamantakos ist mit dem FC St. Pauli gegen den VfL Bochum gefordert. © Getty Images/Montage
Anzeige

Nach vier sieglosen Ligaspielen in Serie verlangt St.-Pauli-Trainer Jos Luhukay für das Heimspiel am Freitag gegen den VfL Bochum von seiner Mannschaft eine bessere Chancenverwertung. Unter Druck steht Dynamo Dresden im Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden. Verfolgt die Spiele in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Nach vier sieglosen Ligaspielen hintereinander will Fußball-Zweitligist FC St. Pauli am Freitagabend (18.30 Uhr) gegen den VfL Bochum wieder ein Erfolgserlebnis verbuchen. Trainer Jos Luhukay verlangt von seiner Mannschaft dafür mehr Effektivität. In den vergangenen vier Spielen schossen die Hamburger insgesamt nur drei Tore. "Mit dem VfL Bochum kommt eine qualitativ sehr starke Mannschaft, auch wenn die Tabelle das derzeit nicht widerspiegelt. Sie haben grundsätzlich viel mehr Qualität und eine torgefährliche Mannschaft, die im oberen Bereich mitspielen kann", sagt Luhukay.

Schlusslicht Dynamo Dresden will im Abstiegs-Duell gegen den Vorletzten SV Wehen Wiesbaden seine Negativserie stoppen. Denn noch eine Pleite darf sich Trainer Cristian Fiel nach fünf Niederlagen nicht erlauben. "Ich bin hundertprozentig überzeugt davon, dass die Fans ein Gespür dafür haben, was hier gerade passiert", sagte Fiel und fügte an: "Das ist ein spezielles Thema, wenn du erfolgreich bist, dann tragen sie dich. Jetzt im Moment sind sie einfach enttäuscht. Trotzdem bin ich der Überzeugung, dass alle hier wissen, was auf dem Spiel steht."

Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN