23. Mai 2021 / 07:30 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker: VfL Bochum, Holstein Kiel und Greuther Fürth kämpfen um den Aufstieg

Zweitliga-Konferenz im Liveticker: VfL Bochum, Holstein Kiel und Greuther Fürth kämpfen um den Aufstieg

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Jae-Sung Lee, Danny Losilla und Branimir Hrgota sind am Sonntag im Einsatz.
Jae-Sung Lee, Danny Losilla und Branimir Hrgota sind am Sonntag im Einsatz. © Getty Images/IMAGO/Norbert Schmidt (Montage)
Anzeige

Noch fast alle Entscheidungen in der 2. Bundesliga sind vor dem letzten Spieltag offen: Bochum, Kiel und Fürth spielen im Fernduell die direkten Aufsteiger aus. Auch im Abstiegskampf geht es noch hoch her. Das Saisonfinale in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige

Wer steigt direkt auf, wer muss in die Relegation? Beim Saisonfinale in der 2. Bundesliga (15.30 Uhr, Sky) machen der VfL Bochum, Holstein Kiel und Greuther Fürth diese Frage unter sich aus. Während Bochum (64 Punkte) im Spiel gegen den SV Sandhausen schon ein Unentschieden zur Meisterschaft reichen könnte, ist Kiel (62 Punkte) gegen Darmstadt ebenso gefordert wie Fürth (61 Punkte) gegen Düsseldorf. Keiner der drei Klubs will sich zum Abschluss einen Ausrutscher leisten und so den Umweg über die Relegation gegen den 1. FC Köln nehmen müssen.

Anzeige

Spannung verspricht auch noch der Abstiegskampf: Nur die Würzburger Kickers können sich vor dem letzten Spieltag nicht mehr retten. Am meisten unter Zugzwang steht der Vorletzte Braunschweig sowie die Osnabrücker, die aktuell den Relegationsrang belegen. Allerdings müssen auch Sandhausen und Regensburg noch zittern.

Für die beiden Relegationsteilnehmer geht es in den kommenden Tagen schon zügig zur Sache: Am Mittwoch (18.30 Uhr) tritt der Tabellen-Dritte zunächst in Köln an, das Rückspiel steigt am Samstag (18.30 Uhr, beide Sky). Der 16. spielt am Donnerstag (18.15 Uhr) zunächst in Ingolstadt, dann am Sonntag zuhause (13.30 Uhr).