22. Februar 2021 / 09:42 Uhr

Zweite Liga im Liveticker: Greuther Fürth empfängt Holstein Kiel zum Topspiel

Zweite Liga im Liveticker: Greuther Fürth empfängt Holstein Kiel zum Topspiel

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Fürths Branimir Hrgota (links) trifft auf Kiels Fabian Reese.
Fürths Branimir Hrgota (links) trifft auf Kiels Fabian Reese. © Getty Images/IMAGO/Zink/Montage
Anzeige

Das Topspiel zwischen Greuther Fürth und Holstein Kiel steht in der 2. Bundesliga an. Beide Mannschaften stecken mitten im Aufstiegsrennen und peilen einen Sieg an. Verfolgt die Partie am Montagabend im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige

Die SpVgg Greuther Fürth will im Spitzenspiel der 2. Bundesliga gegen Holstein Kiel ihre Aufstiegshoffnungen bekräftigen. Die Franken müssen im Montagsspiel (20.30 Uhr/Sky) im eigenen Stadion aber auf drei Schlüsselspieler verzichten - Verteidiger Mergim Mavraj sowie die beiden Mittelfeldspieler Paul Seguin und Sebastian Ernst. Dennoch ist Trainer Stefan Leitl zuversichtlich vor dem Abschluss des 22. Spieltags. Seine Mannschaft wolle in dem Duell dazu beitragen, dass es "leistungstechnisch einem Spitzenspiel gerecht" werde, verkündete der Fürther Coach.

Anzeige

Den Norddeutschen genügt ein Remis, um erstmals seit Weihnachten wieder auf Platz eins zu klettern und den Hamburger SV und den VfL Bochum hinter sich zu lassen. Die Franken liegen drei Punkte hinter Holstein und mischen als Tabellenvierter ebenfalls im Aufstiegskampf mit. Kiels Trainer Ole Werner bezeichnete den Gegner als "spielstärkstes Team der Liga".

Die Kieler, die seit fünf Spielen ohne Niederlage sind und dabei vier Mal gewannen, müssen in Fürth auf den verletzten Torjäger Janni Serra und Antreiber Fin Bartels verzichten.