09. Juli 2019 / 17:23 Uhr

Zweiter Zugang für Jürgen Klopp? FC Liverpool vor Verpflichtung von Fulham-Talent Harvey Elliott

Zweiter Zugang für Jürgen Klopp? FC Liverpool vor Verpflichtung von Fulham-Talent Harvey Elliott

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der erst 16-jährige Harvey Elliott bestritt in der vergangenen Saison zwei Premier-League-Spiele für den FC Fulham.
Der erst 16-jährige Harvey Elliott bestritt in der vergangenen Saison zwei Premier-League-Spiele für den FC Fulham. Macht er nun seinen nächsten Karriereschritt beim FC Liverpool? © imago/Colorsport
Anzeige

Im Transferpoker um das 16 Jahre alte Top-Talent Harvey Elliott scheint Champions-League-Sieger FC Liverpool den Zuschlag bekommen zu haben.  Der Youngster ist der jüngste Premier-League-Spieler aller Zeiten.

Anzeige
Anzeige

Die Entscheidung über den nächsten Karriereschritt des englischen Top-Talents Harvey Elliott scheint gefallen: Champions-League-Sieger FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp sollen sich im Rennen um den 16-Jährigen vom Premier-League-Absteiger FC Fulham durchgesetzt haben. Dies berichten englische Medien. Demnach müssen einzig die Ablösemodalitäten noch geklärt werden. Der Teenager war auch von Real Madrid, Paris St. Germain und Manchester City umworben worden.

Mehr aus der Premier League

Jüngster Premier-League-Spieler aller Zeiten

Der Mittelfeldspieler weckte nicht von ungefähr Begehrlichkeiten: Elliott gilt als eines der größten Talente im englischen Fußball und lief bereits für die U15, U16 und U17 der Briten auf. Als er am 4. Mai 2019 im Alter von 16 Jahren und 30 Tagen im Auswärtsspiel bei den Wolverhampton Wanderers eingewechselt wurde, trug sich das Fulham-Juwel außerdem als jüngster Premier-League-Spieler aller Zeiten in die Geschichtsbücher ein. Sein Profidebüt gab er sogar schon mit 15 Jahren und 174 Tagen. Im September 2018 wurde er im Ligapokal gegen den FC Millwall eingesetzt.

50 ehemalige Spieler des FC Liverpool und was aus ihnen wurde

Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! Zur Galerie
Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! ©
Anzeige

Insgesamt absolvierte er in der abgelaufenen Saison zwei Einsätze in der höchsten englischen Spielklasse und machte darüber hinaus in 18 Spielen für die U18 des FC Fulham mit fünf Treffern und vier Vorlagen auf sich aufmerksam. Einen Haken bringt sein junges Alter allerdings mit sich: Einen Profivertrag bei den Reds darf Harvey Elliott erst mit 17 Jahren – also an seinem Geburtstag am 4. April im kommenden Jahr – unterzeichnen.

Erst der zweite Neuzugang beim FC Liverpool

Bisher hat sich Klopp auf dem Transfermarkt zurückgehalten: Elliott wäre erst der zweite Zugang nach dem 17-jährigen Sepp van den Berg. Der niederländische Innenverteidiger wechselt für eine Ablösesumme von 1,9 Millionen Euro vom Eredivisie-Klub PEC Zwolle zu den Reds.

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt