13. September 2020 / 13:01 Uhr

Zweites Spiel, erster Sieg: HC Leipzig zieht Tigers den Zahn

Zweites Spiel, erster Sieg: HC Leipzig zieht Tigers den Zahn

Kerstin Förster
Leipziger Volkszeitung
Testspiel HC Leipzig - Thüringer HC II
Grund zum jubeln für die Handball-Frauen: Nach der Auftaktniederlage gegen Zwickau konnte nun der erste Saisonsieg erspielt werden. © Alexander Prautzsch
Anzeige

Am zweiten Spieltag der 2. Handball-Bundesliga konnten die Damen des HC Leipzig gegen den VfL Waiblingen einen 27:21-Sieg einfahren. Topscorer waren Kapitänin Jacqueline Hummel und Neuzugang Tyra Bessert. 

Waiblingen. Kämpfen können sie – und gewinnen – die Handballerinnen des HC Leipzig. Nach der denkbar knappen Auftaktniederlage in Liga zwei gegen Aufstiegskandidat Sachsen Zwickau hatten sie am Samstagabend beim VfL Waiblingen wieder einen Brocken mit erklärten Oberhaus-Plänen vor der Brust. Und der Kampf in der Rundsporthalle gegen die Tigers Girls ging klar mit 27:21 (15:13) an das Team vom neuen Cheftrainer Fabian Kunze (29). Mit jeweils fünf Toren waren Kapitänin Jacqueline Hummel und Neuzugang Tyra Bessert (18) die Topscorer.

Anzeige

„Wir sind unheimlich froh über die zwei Punkte. Anfangs holperte es etwas. Aber dann haben wir uns gefangen, das Tempo angezogen und eine geschlossene Teamleistung gezeigt“, sagte Jacqueline Hummel glücklich nach einer kurzen Nacht. Denn der HCL-Bus mit Musik, Gesang und Radler-Prosit war erst kurz vor 3 Uhr aus Baden-Württemberg in Leipzig zurück.

Mehr zum HC Leipzig

Trotz der eingeschränkten Zuschauerzahl feuerten 170 Fans, darunter zehn HCLer, die Teams an. „Aber wir kamen wieder nicht gut ins Spiel“, monierte Coach Kunze, um dann in höchsten Tönen von seiner Truppe zu schwärmen. Über eine geniale Abwehr und nicht zuletzt dank einer starken Torfrau Annabell Krüger wurde den Tigers der Zahn gezogen. Selbstbewusst geht’s in das nächste Heimspiel am Sonntag gegen Nord Harrislee (16 Uhr, Brüderstraße). Die 330 Tickets gibt es erneut nur im Vorverkauf: Am Donnerstag von 17.15 bis 18.45 Uhr, Restkarten am Freitag zur gleichen Zeit.

HCL-Tore: J. Hummel 5, Bessert 5, Majer 3/2, Uhlmann 2, Seidel 3/3, Greschner 1, Theilig 1, Weise 3, Röpcke 3, Reißberg 1/1.

[Anzeige] Erlebe das Deutschland-Spiel gegen Costa Rica live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.