07. Februar 2021 / 12:39 Uhr

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Fürth gegen Würzburg und Karlsruhe gegen Regensburg

Zweitliga-Konferenz im Liveticker mit Fürth gegen Würzburg und Karlsruhe gegen Regensburg

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Branimir Hrgota trifft mit Fürth auf Würzburg.
Branimir Hrgota trifft mit Fürth auf Würzburg. © imago images/Zink/Montage
Anzeige

Nach der Absage der Partie SC Paderborn gegen 1. FC Heidenheim finden in der 2. Bundesliga nur noch zwei Spiele am Sonntag statt. Greuther Fürth trifft auf die Würzburger Kickers, der Karlsruher SC empfängt Jahn Regensburg. Verfolgt die Begegnungen in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige

Das Aus im DFB-Pokal will die SpVgg Greuther Fürth im ungleichen Frankenduell der 2. Bundesliga schleunigst hinter sich lassen. "Die Priorität liegt auf der Liga", sagte Trainer Stefan Leitl nach dem "Bonusspiel" beim 0:2 in Bremen und vor der Heimpartie am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen die Würzburger Kickers. "Wir wollen die Englische Woche positiv mit einem Sieg abschließen, um unter den ersten Fünf dabeizubleiben und uns festzubeißen."

Anzeige

Der 2021 noch ungeschlagene Karlsruher SC will seine Erfolgsserie auch gegen Jahn Regensburg fortsetzen. An den ersten sechs Spieltagen im neuen Jahr holten die Badener fünf Siege und ein Unentschieden. Mit einem Erfolg über die Regensburger, die im gesicherten Tabellenmittelfeld liegen, würden sie den Anschluss an die Aufstiegsplätze wahren.

Das Heimspiel des SC Paderborn gegen den 1. FC Heidenheim ist wegen des massiven Wintereinbruchs in der Region abgesagt worden. "Aufgrund starker und anhaltender Schneefälle ist eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet", teilte die Deutsche Fußball Liga mit. Ein Nachholtermin solle zeitnah bekanntgegeben werden.