07. Mai 2022 / 20:24 Uhr

Zweitliga-Topspiel im Liveticker: Schafft Schalke 04 gegen den FC St. Pauli den Aufstieg?

Zweitliga-Topspiel im Liveticker: Schafft Schalke 04 gegen den FC St. Pauli den Aufstieg?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Simon Terodde (links) und der FC Schalke 04 können gegen den FC St. Pauli und Daniel-Kofi Kyereh den Aufstieg perfekt machen.
Simon Terodde (links) und der FC Schalke 04 können gegen den FC St. Pauli und Daniel-Kofi Kyereh den Aufstieg perfekt machen. © IMAGO/Lobeca/RHR-Foto (Montage)
Anzeige

Der FC Schalke 04 kann am Samstagabend gegen den FC St. Pauli die Rückkehr in die Bundesliga perfekt machen. Auch die Hamburger können mit einem Sieg noch ins Aufstiegsrennen eingreifen. Die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.

Der FC Schalke 04 kann nach dem Patzer des Tabellenzweiten SV Darmstadt 98 bereits am Samstag (20.30 Uhr, Sport 1, live mit Sky-Ticket [Anzeige]) die Rückkehr in die Bundesliga perfekt machen. Mit einem Sieg im Heimspiel gegen den FC St. Pauli wäre der vorzeitige Aufstieg bereits am 33. Spieltag der 2. Bundesliga perfekt. Die Schalker hätten bei einem Erfolg gegen die Hamburger 62 Punkte und wären damit am Ende der Saison mindestens Zweiter der 2. Liga.

Anzeige

Eine ähnliche Enttäuschung wie noch vor zwei Wochen, als der wochenlange Höhenflug des Teams beim 1:4 an gleicher Stätte gegen den damaligen Tabellenführer Werder Bremen jäh gebremst wurde, wollen sich alle Beteiligten diesmal ersparen. Ein gemeinsames Frühstück am Mittwoch sollte zur Einstimmung und zur Förderung des Teamgeistes beitragen. "Der gesamte Kader freut sich auf die letzten beiden Spiele. Das ist das, was wir alle wollen. Wir wollen bis zum Ende dabei sein, uns etwas auf die Fahne schreiben", kommentierte Trainer Mike Büskens.

Liveticker 2. Liga: Schalke 04 gegen FC St. Pauli am Samstag

Trainer Timo Schultz hofft nach dem Corona-Ausbruch beim FC St. Pauli indes auf eine Trotzreaktion seiner Mannschaft im Top-Spiel bei Schalke 04. "Dass wir in einer Ausnahmesituation sind, ist jedem bewusst. Aber vielleicht liegt gerade da unsere Chance, dass wir als krasser Außenseiter hinfahren und uns kaum jemand auf der Rechnung hat", sagte der Trainer des Hamburger Zweitligisten vor dem Gastspiel beim Tabellenführer. "Ich bin überzeugt von meinen Jungs, sie werden auf Schalke alles in die Waagschale werfen", fügte Schultz hinzu. Denn: Auch St. Pauli kann drei Zähler hinter den Aufstiegsrängen bei einem Dreier wieder von der Bundesliga träumen.