28. August 2018 / 19:54 Uhr

Zwischen Profifußball und Betrugsvorwürfen: BFC holt Ronny Garbuschewski

Zwischen Profifußball und Betrugsvorwürfen: BFC holt Ronny Garbuschewski

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ronny Garbuschewski im Trikot von Hansa Rostock.
Ronny Garbuschewski im Trikot von Hansa Rostock. © imago
Anzeige

Regionalliga Nordost: Der BFC Dynamo verpflichtet Ronny Garbuschewski, der kürzlich in einen Skandal um illegale Pokerrunden verwickelt war.

Anzeige
Anzeige

Der BFC Dynamo holt mit Ronny Garbuschewski einen Spieler, der zuletzt nicht unbedingt wegen seiner fußballerischen Fähigkeiten im Fokus der Öffentlichkeit stand. In der letzten Saison stand der 32-Jährige zwar beim FSV Zwickau unter Vertrag, doch wie auch bei seinen vorherigen Stationen war Garbuschewski auch beim FSV vom Verletzungspech verfolgt.

Nach gutem Start, mit sechs Einsätzen und einem Tor, fehlte er zwei Monate und gab vor der Winterpause sein Comeback. Am 20. Januar absolvierte der Mittelfeldspieler seine letzte Partie für Zwickau weil er im Mai wegen des Verdachts auf Verbrechen des banden- und gewerbsmäßigen Betrugs ins Visier der Staatsanwaltschaft geriet und künftig beim FSV nur noch auf der Tribüne saß. In Zwickau erhielt er daraufhin keinen neuen Vertrag und war zuletzt vereinslos.

Mehr zur Regionalliga Nordost

Den BFC scheinen die Probleme ihres neuen Schützlings mit der Justiz nicht zu stören. In ihrer Pressemitteilung zum Transfer schreiben sie: "Mit Ronny Garbuschewski (32) verpflichtet der BFC Dynamo einen weiteren Spieler für die Kreativabteilung. Trainer René Rydlewicz sieht in dem Neuzugang einen erfahrenen, spielstarken Mittelfeldspieler, der gute Standards schießen kann. Garbuschewski bringt eine Menge Erfahrung mit.

So absolvierte er 2013 insgesamt sieben Spiele für Fortuna Düsseldorf in der 1. Bundesliga. Dazu kommen 129 Einsätze in der 3. Liga (Chemnitzer FC, FC Energie Cottbus, FC Hansa Rostock und FSV Zwickau) und fast 100 Partien in den Regionalligen Nord und West (FC Sachsen Leipzig, Chemnitzer FC, Fortuna Düsseldorf II)."

In Bildern: BFC Dynamo gastiert beim HSV Fortuna.

Die Mannschaft vom BFC Dynamo gewann das Freundschaftsspiel beim HSV Fortuna mit 14:0. Zur Galerie
Die Mannschaft vom BFC Dynamo gewann das Freundschaftsspiel beim HSV Fortuna mit 14:0. © Oliver Schwandt
Anzeige
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN