31. Dezember 2018 / 12:39 Uhr

Zwischenstand: Robert Flügel liegt bei "Spruch des Jahres"-Wahl vorn

Zwischenstand: Robert Flügel liegt bei "Spruch des Jahres"-Wahl vorn

Lennart Wunderlich
Wenn man dem DHL-Boten nicht mehr hinterherkommt, ist es irgendwann vorbei - Robert Flügel (l., Fortuna Babelsberg) über seine Karriere-Ende. 
"Wenn man dem DHL-Boten nicht mehr hinterherkommt, ist es irgendwann vorbei" - Robert Flügel (l., Fortuna Babelsberg) über seine Karriere-Ende.  © Benjamin Feller
Anzeige

Brandenburgs Fußball-Spruch des Jahres 2018 kann noch bis zum 4. Januar 2019 gewählt werden.

Anzeige

Seit nunmehr zehn Tagen konnten die SPORTBUZZER-User über ihr Lieblingszitat aus dem Jahr 2018 abstimmen. Die Auswahl dabei ist vielfältig und beinhaltet neben Spieler- und Trainer-Aussagen auch Äußerungen von Funktionären. Kurz vor dem Jahreswechsel ist es Zeit für ein kurzes Zwischenfazit. In diesem liegt der ehemalige Spieler von Fortuna Babelsberg Robert Flügel ("Wenn man dem DHL-Boten nicht mehr hinterherkommt, ist es irgendwann vorbei") auf Platz 1.

Die 12 Kandidaten für den besten Spruch des Jahres 2018.

Ich denke, man muss bei den Witterungsbedingungen kein Botaniker sein, um zu wissen, was uns für ein Platz erwartet – Oliver Richter, Trainer des Brandenburgligisten TuS 1896 Sachsenhausen, vor dem Heimspiel gegen den FSV Bernau am 8. Dezember. Zur Galerie
"Ich denke, man muss bei den Witterungsbedingungen kein Botaniker sein, um zu wissen, was uns für ein Platz erwartet" – Oliver Richter, Trainer des Brandenburgligisten TuS 1896 Sachsenhausen, vor dem Heimspiel gegen den FSV Bernau am 8. Dezember. ©
Anzeige

Knapp hinter ihm liegt derzeit FSV Admira-Coach Stefan Eggert, der nach dem 1:0-Sieg gegen die SG Schulzendorf mit dem Zustand einiger seiner Spieler haderte: "Der Polterabend am Vorabend ist vielen meiner Spielern nicht bekommen, es war heute eines unserer schlechtesten Spiele in dieser Saison. Die drei Punkte nehmen wir gerne mit. Entschuldigen werden wir uns nicht dafür." Rang drei belegt derzeit Dahlewitz-Coach Dirk Kasprzak. Doch auch die weiteren neun Sprüche liegen noch in Schlagdistanz zum Sieg. Bis zum 4. Januar, um 10 Uhr, könnt ihr hier noch für euren Favoriten abstimmen:

Hier abstimmen: Wählt den Spruch des Jahres 2018!

Mehr anzeigen

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt