Bundesliga

Offiziell: Schalke 04 verlängert nach Bundesliga-Abstieg mit Henning Matriciani – Langfristiger Vertrag

Henning Matriciani hat bei Schalke 04 verlängert.

Henning Matriciani hat bei Schalke 04 verlängert.

Der FC Schalke 04 hat kurz nach dem Abstieg aus der Bundesliga den Vertrag mit Außenverteidiger Henning Matriciani vorzeitig um zwei Jahre bis zum Sommer 2026 verlängert. Der 23-Jährige Matriciani gilt als Publikumsliebling, weil er stets leidenschaftlich kämpft und sich für das Team aufopfert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"Als Klub freuen wir uns darüber, wie sehr sich Henning in den vergangenen zwei Jahren entwickelt hat. Wir sind überzeugt, dass er auch in den kommenden Jahren ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft sein wird", sagte Sportvorstand Peter Knäbel in einer Klubmitteilung am Dienstag.

Matriciani spielte vor drei Jahren noch in der Regionalliga

Matriciani war erst vor drei Jahren vom damaligen Regionalligisten SV Lippstadt für die Viertliga-Mannschaft des FC Schalke verpflichtet worden, gab aber bereits einige Monate später sein Profi-Debüt und spielte Ende März sogar erstmals für die U 21-Nationalmannschaft."Mit seiner herausragenden Einstellung, Vielseitigkeit und Geschwindigkeit werden wir noch viel Freude an ihm haben", sagte Schalke-Coach Thomas Reis.

Sportbuzzer

Mehr aus Bundesliga

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken